Rezept Quarkstreuselkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarkstreuselkuchen

Quarkstreuselkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25883
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6965 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
375 g Mehl
25 g Hefe
1/8 l Milch
1  Ei
75 g Zucker
1 Prise Salz
75 g Butter
- - Zitronenschale, abgerieben
750 g Quark 20%
1 Glas Vanillepudding
- - Zitronensaft
150 g Zucker
2  Eier
200 g Zucker
200 g Mehl
150 g Mandeln; gerieben
200 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Quarkstreuselkuchen:

Rezept - Quarkstreuselkuchen
Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig bereiten. Auf ein gefettetes Blech geben. Fuer die Fuellung Quark, Puddingpulver, Zitronensaft, Zucker und Eier gut verruehren. Gleichmaessig auf dem Teig verteilen. Fuer die Streusel Zucker, Mehl und Mandeln mischen und soviel zerlassene Butter zutropfen lassen, dass beim Unterruehren mit einer Gabel schoene Streusel entstehen. Die Streusel auf den Belag streuen. Den Kuchen noch 15-20 Minuten gehen lassen, dann bei 200GradC auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8569 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 5185 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Beeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren FrüchtchenBeeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren Früchtchen
Wer Beeren und Bücher liebt, für den gibt es ein prachtvolles Druckwerk aus dem Thorbecke-Verlag.
Thema 8166 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |