Rezept Quarkstollen mit Honig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarkstollen mit Honig

Quarkstollen mit Honig

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3730
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3458 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrone !
Gegen Rheuma und Gicht, Krampfadern, Venenentzündungen, und Hömorrhoiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Butter
150 g Honig
2  Eier
200 g Magerquark
100 g Rosinen
100  Korinthen
100 g gemahlene Mandeln
1  Msp. Salz
1  Msp. Kardamom
1  Msp. Muskat
1  Msp. Zimt
500 g Weizen oder Dinkel, frisch gemahlen
1  Tüte Backpulver
30 g zerlassene Butter
30 g heißer Honig
Zubereitung des Kochrezept Quarkstollen mit Honig:

Rezept - Quarkstollen mit Honig
Butter, Honig, Eier und Quark schaumig rühren. Rosinen, Korinthen, Mandeln und die Gewürze dazugeben, zuletzt das Mehl mit dem Backpulver unterkneten. Einen Stollen formen, auf ein vorbereitetes Backblech legen und 15 Minuten ruhen lassen. Dann den Stollen im Gasbackofen abbacken. Nach dem Backen sofort mit zerlassener Butter und heißem Honig bestreichen. Den Stollen einige Tage durchziehen lassen. Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten Backen: Stufe 2 (180°C) Backzeit: ca. 55 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Champagner - ein Schaumwein der besonderen KlasseChampagner - ein Schaumwein der besonderen Klasse
In den USA werden im Prinzip alle kohlensäurehaltigen Getränke auf Weinbasis als Champagne bezeichnet, doch in Deutschland ist der Begriff Champagner durch das Lebensmittelrecht geschützt.
Thema 5781 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 4862 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 29822 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |