Rezept Quarkspitzen...

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarkspitzen...

Quarkspitzen...

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28824
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12143 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wein richtig temperiert !
Edle Weißweine schmecken am besten, wenn sie Kellertemperatur haben. Zu kalt serviert, kann sich die feine Blume nicht entfalten. Rote Weine schmecken am besten, wenn sie Raumtemperatur haben. Aber nicht neben die Heizung stellen!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Mehl
0.75 Glas Backpulver
300 g Quark
125 g Zucker
1 Prise Salz
3  Eier
50 g Margarine
1 Glas Vanille-Zucker
- - Schweineschmalz
- - Speiseoel; oder Leinoel
200 g Mehl
0.5 Tl. Backpulver
125 g Quark
50 g Zucker
1 Prise Salz
1  Ei
4 El. Milch; evtl. mehr
500 g Mehl
1 Glas Backpulver
250 g Quark
125 g Zucker
4  Eier
125 ml Milch
100 g Butter
1 Glas Vanillinzucker
0.5 l Neutrales Oel oder
500 g Butterschmalz
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Quarkspitzen...:

Rezept - Quarkspitzen...
Var. 1: Alle Zutaten zu einem Teig verruehren und laengliche Kloesschen formen. In Schweineschmalz und Speise- oder Leinoel ausbacken. Das Fett muss beim Einlegen immer kochen. Var. 2: Alle Zutaten zu einem glattem Teig verarbeiten und kaltstellen. Mit einem Teeloeffel glatte Stuecke vom Teig abstecken und in der Friteuse goldbraun backen. Nach dem Backen auf einem mit Kuechenkrepp belegtem Kuchengitter abtropfen lassen und noch warm in Zucker waelzen. Var.3: Die Zutaten bis auf Oel und Puderzucker miteinander zu einem Teig vermengen und Spitzen (Durchmesser ca. 3-4 cm) ausstechen. Das Ganze im tiefen Oel oder Schmalz mittelbraun ausbacken. Puderzucker daruebergeben.....die Quarkspitzen koennen sowohl warm als auch kalt serviert werden. (*) http://www.spreewald-online.de/nachspeisen.htm (**) http://www.blinde-kuh.de/kueche/quarkspitzen.html, zugeschickt am Donnerstag, 23. Maerz 2000 von Vanessa (17) aus Hildesheim, Niedersachsen. (***) http://members.aol.com/chatkrabbe/rezepte13.htm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erbsen - Grüne Erbsen ein rundes GemüseErbsen - Grüne Erbsen ein rundes Gemüse
Die Erbse scheint ein wahrhaft höfisches Gemüse zu sein – Sonnenkönig Ludwig XIV. wird nachgesagt, dass er die runden grünen Kügelchen zu seinen favorisierten Leibspeisen erklärte.
Thema 7271 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 7594 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Bananen - was macht die Banane für uns so wertvollBananen - was macht die Banane für uns so wertvoll
Andy Warhol hat sie in den Rang eines Kunstwerkes erhoben, in der ehemaligen DDR galt sie als Inbegriff der Exotik und Ausdauersportler schätzen sie wie kaum eine andere Frucht - die Banane.
Thema 11566 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |