Rezept Quarksouffle mit Brombeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarksouffle mit Brombeeren

Quarksouffle mit Brombeeren

Kategorie - Eierspeise, Suess, Brombeere, Quark Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25365
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3939 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißer Blumenkohl !
Geben Sie etwas Milch oder Zucker mit ins Kochwasser, wenn Sie Blumenkohl kochen. Er bleibt dann schön weiß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Magerquark
75 g Zucker; (1)
1 Prise Salz
1 Glas Bourbon Vanillezucker
2  Eigelb
1  Zitrone; abgeriebene Schale
2  Eiweiss
25 g Zucker; (2)
1 El. Weizenpuder; z.B. Epifin
100 g Brombeeren evtl. tiefgekuehlt
1 El. Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Quarksouffle mit Brombeeren:

Rezept - Quarksouffle mit Brombeeren
Auf der obersten Rille des Backofens zwei Backbleche einschieben, wobei eines mit der Woelbung nach oben und eines nach unten zeigt; in den Hohlraum dazwischen gibt man ein grosses Stueck Alufolie. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Portionen-Souffleformen gut bebuttern und mit etwas Zucker ausstreuen. Quark, Zucker (1), Salz, Vanillezucker, Eigelb und Zitronenschale gut verruehren. Die Eiweiss sehr schaumig schlagen. Zucker (2) und Weizenpuder loeffelweise zugeben und so lange weiterschlagen, bis eine glaenzende, schneeweisse Masse entstanden ist. Unter die Quarkcreme ziehen. Bei Verwendung von tiefgekuehlten Beeren diese auf Kuechenpapier gut abtropfen lassen. Die Brombeeren mit dem Puderzucker bestaeuben. In die vorbereiteten Formen verteilen. Die Quarkmasse bis fingerbreit unter den Rand einfuellen. In eine groessere feuerfeste Form stellen und mit soviel kochendem Wasser umgiessen, dass die Foermchen gut zur Haelfte im Wasserbad stehen. Die Souffles auf der zweituntersten Rille im 220 Grad heissen Ofen waehrend etwa 30 Minuten backen. Sofort servieren. :Fingerprint: 21087355,101318683,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1
Mancher mag bei „Black Food“ an eine Zierfischfuttermarke denken, aber nein, Black Food ist ein neuer Trend für Gourmets und Gourmands.
Thema 20003 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 10068 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7848 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |