Rezept Quarksouffle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarksouffle

Quarksouffle

Kategorie - Souffle Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13227
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5156 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennesseltee !
Wirkt Blutreinigend, gegen Rheumabeschwerden und Ödeme, hilft bei der Entschlackung und Ausscheiden von Giften

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Ausgedrueckten Quark
5  Eier
150 g Zucker
1  Vanilleschote
- - Abgeriebene Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Quarksouffle:

Rezept - Quarksouffle
Die Eier trennen. Das Mark aus der Vanilleschote kratzen. Die Eigelbe mit 1/3 des Zuckers warm und kalt aufschlagen und das Vanillemark hinzufuegen. Vorsichtig den Quark unterheben und das Ganze kurz ruhen lassen. Das Eiweiss mit dem restlichen Zucker aufschlagen und ebenfalls vorsichtig unter die Masse heben. Die Quarkmischung 2-3 cm hoch in gebutterte und gezuckerte Formen fuellen und im Wasserbad bei 180-200 GradC im Ofen ca. 20 Minuten garen. Quelle: Nordtext (Das!-Rezept) Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 am 22.04.94 Erfasser: Stichworte: Souffle, Milchprod., P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cupcakes - süße Verführung, traumhaft verziertCupcakes - süße Verführung, traumhaft verziert
Cupcakes sind die eleganteren Geschwister der Muffins, sozusagen eine Kreuzung aus Muffin und Petits Fours. Sie passen zum Nachmittagskaffee wie zur Ostertafel. Sind sie die neuen Trendsetter auf den Kuchenbufetts?
Thema 7491 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2
Was wäre Weihnachten ohne seine Gewürze? Sie verleihen dem Fest der Liebe seinen unverkennbaren, appetitanregenden Duft und sorgen zudem dafür, dass die adventlichen Leckereien nicht nur auf der Zunge zergehen.
Thema 6657 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 50498 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |