Rezept Quarksoufflé mit Pfirsichen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarksoufflé mit Pfirsichen

Quarksoufflé mit Pfirsichen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5094
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3296 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnüsse öffnen !
Am besten mit einem kräftigen Korkenzieher oder einem Handbohrer an den „Augen“ öffnen, damit die Milch herausfließen kann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
80 g Speisequark (20 %)
2  Pfirsiche
4 El. Orangenlikör
40 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
2  Eier
20 g Speisestärke
1 El. Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Quarksoufflé mit Pfirsichen:

Rezept - Quarksoufflé mit Pfirsichen
Den Speisequark in ein Tuch geben und kraeftig ausdruecken. 1 Std. vordem Servieren die Pfirsiche waschen, in duennen Spalten von den Steinen schneiden. 3 EL Likoer mit 1 EL Wasser verruehren, die Pfirsichspalten darin marinieren. 6 Foermchen oder Tassen (a 1/8 l Inhalt) ausfetten und mit 40 g Zucker ausstreuen. Das Eigelb und 40 g Zucker mit dem Handruehrgeraet etwa 5 Min. dickschaumig aufschlagen. 1 EL Likoer und den Quark unterruehren. Eiweiss mit 20 g Zucker steif schlagen. Etwa 1/3 vom Eischnee unter die Quarkmasse ruehren. Dann die Staerke unterruehren und den restlichen Eischnee unterheben. Masse auf die Foermchen verteilen, in eine mit 2 l heissem Wasser gefuellte Fettpfanne setzen. Im heissen Backofen backen. Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u. 180 - 200°, Umluftbackofen 12 - 15 Minuten Sofort aus den Foermchen loesen, mit Puderzucker bestaeuben und mit den Pfirsichen servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauenChili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauen
Wer es scharf mag, kauft sich die Schoten im Glas und fügt sie klein geschnitten dem Essen zu. Wer es scharf mag und zudem einen grünen Daumen besitzt, kann Chilis sogar auf dem heimischen Balkon anbauen.
Thema 11372 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Waffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum ErfolgWaffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum Erfolg
Sobald der Teig in das heiße Eisen tropft, hat die Köchin ruckzuck einen an der Waffel: Kaum ein süßes Gericht duftet beim Zubereiten verführerischer als Waffeln, und deshalb finden sie auch meistens innerhalb von Sekunden begeisterte Abnehmer.
Thema 53826 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 7395 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |