Rezept Quarksoufflé mit Backpflaumensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarksoufflé mit Backpflaumensauce

Quarksoufflé mit Backpflaumensauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4694
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2623 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißkraut !
Verdauungsstärkend, gegen Zahnfleischbluten angehend,gegen Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Backpflaumen (ohne Stein)
1/4 l Pflaumensaft
2  Gewürznelken
1  Zimtstange
1  Vanilleschote
1  Zitrone, unbehandelte
2  Meßlöffel Biobin (Johannisbrotkern
150 g Magerquark
1  Akazienhonig
1/2  Vanillestange
2  Eigelb
2 Tl. Weizenvollkornmehl
3  Eiweiß
1 Tl. Akazienhonig
Zubereitung des Kochrezept Quarksoufflé mit Backpflaumensauce:

Rezept - Quarksoufflé mit Backpflaumensauce
Die Pflaumen im Saft mit Nelken, Zimt und Vanillemark zugedeckt einige Stunden einweichen. Dann den Saft mit den Gewürzen erhitzen, etwas Zitronenschale und -saft dazugeben, Biobin einrühren und aufkochen. Heiß über die Pflaumen gießen und abkühlen lassen. 4 Souffléförmchen dünn mit Butter ausfetten. Die Fettpfanne unten in den Backofen einschieben und knapp 2 cm hoch heißes Wasser einfüllen. Den Backofen vorheizen. Quark mit Honig, Zitronenschale, Vanillemark, Eigelb und Mehl verrühren. Eiweiß mit Honig steifschlagen und unter die Quarkmassen ziehen. In die Souffléförmchen füllen und im Wasserbad garen. Soufflés herausnehmen, aus der Form lösen, auf Teller setzen und mit der Pflaumensauce anrichten. Sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den TischMaischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den Tisch
Ein leckeres, leichtes und sehr beliebtes Gericht bereitet man aus einem Plattfisch zu, der Scholle. Genauer: der Maischolle.
Thema 12531 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 11891 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 81448 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |