Rezept Quarksoufflé mit Backpflaumensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarksoufflé mit Backpflaumensauce

Quarksoufflé mit Backpflaumensauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4694
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2605 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geronnene Sauce Hollandaise !
Nachdem Sie die Sauce vom Herd genommen haben, schlagen sie tropfenweise einen Teelöffel heißes Wasser darunter. Nicht noch einmal erhitzen. Sie können die Sauce aber auch im Wasserbad mit einem Teelöffel saurem Rahm so lange rühren, bis sie glatt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Backpflaumen (ohne Stein)
1/4 l Pflaumensaft
2  Gewürznelken
1  Zimtstange
1  Vanilleschote
1  Zitrone, unbehandelte
2  Meßlöffel Biobin (Johannisbrotkern
150 g Magerquark
1  Akazienhonig
1/2  Vanillestange
2  Eigelb
2 Tl. Weizenvollkornmehl
3  Eiweiß
1 Tl. Akazienhonig
Zubereitung des Kochrezept Quarksoufflé mit Backpflaumensauce:

Rezept - Quarksoufflé mit Backpflaumensauce
Die Pflaumen im Saft mit Nelken, Zimt und Vanillemark zugedeckt einige Stunden einweichen. Dann den Saft mit den Gewürzen erhitzen, etwas Zitronenschale und -saft dazugeben, Biobin einrühren und aufkochen. Heiß über die Pflaumen gießen und abkühlen lassen. 4 Souffléförmchen dünn mit Butter ausfetten. Die Fettpfanne unten in den Backofen einschieben und knapp 2 cm hoch heißes Wasser einfüllen. Den Backofen vorheizen. Quark mit Honig, Zitronenschale, Vanillemark, Eigelb und Mehl verrühren. Eiweiß mit Honig steifschlagen und unter die Quarkmassen ziehen. In die Souffléförmchen füllen und im Wasserbad garen. Soufflés herausnehmen, aus der Form lösen, auf Teller setzen und mit der Pflaumensauce anrichten. Sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 31871 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 18460 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Saucen aus der provenzalischen Küche mit RezeptideenSaucen aus der provenzalischen Küche mit Rezeptideen
Die französische Küche ist zu Recht international berühmt. Eine ihrer köstlichen regionalen Varianten ist die Küche der Provence.
Thema 10022 mal gelesen | 31.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |