Rezept Quarkschnecken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarkschnecken

Quarkschnecken

Kategorie - Kleingebaeck, Creme, Doerrobst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29962
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4853 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Achtung Salmonellengefahr! !
Braten Sie Ihre Hähnchen und Frikadellen sofort ganz durch! Auch bei Lagerung des rohen Fleisches im Kühlschrank vermehren sich die Salmonellenbakterien.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
125 g Quark, mager; abgetropft
1  Eigelb
40 g Zucker
1 Prise : Salz
2 El. Milch
4 El. Oel
250 g Mehl
3/4 Glas Backpulver
150 g Aprikosen, getrocknet
4 El. Weinbrand
200 g Quark, mager; abgetropft
60 g Creme double
30 g Zucker
1 Glas Vanillezucker
2 El. Konfituere, Aprikosen-
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Quarkschnecken:

Rezept - Quarkschnecken
Mittelfein gehackte Aprikosen in Weinbrand marinieren. Quark mit Creme double, Zucker und Vanillin verruehren. Quark mit Eigelb, Zucker, Salz, Milch und Oel gut verruehren. Mehl mit Backpulver einarbeiten. Auf bemehlter Flaeche zu einem Rechteck ausrollen. Quarkcreme darauf verteilen. Aprikosen darueber streuen und die Teigplatte von der langen Seite locker aufrollen. Rolle in 1-cm-Scheiben schneiden. Schnecken auf ein gefettetes Blech setzen und im vorgeheizten Rohr bei 200 oC 20 min backen. Mit erwaermter und gesiebter Konfituere bestreichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6439 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 94491 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Die Zuckerwurzel, ein Gemüse mit GeschichteDie Zuckerwurzel, ein Gemüse mit Geschichte
Bis zu 8 Prozent Zucker soll sie enthalten, sie trägt also ihren Namen Zuckerwurzel (Sium sisarum) nicht von ungefähr.
Thema 5730 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |