Rezept Quarkschnecken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarkschnecken

Quarkschnecken

Kategorie - Kleingebaeck, Creme, Doerrobst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29962
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4669 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen für schalen Sekt !
Das ist Ihnen sicher auch schon passiert: der Sekt ist schal geworden und man weiß nicht, was man damit machen soll. Wenn Ihnen das wieder einmal passiert, dann werfen Sie eine Rosine in die Sektflasche. Durch den Zuckergehalt wird erneut Kohlensäure erzeugt, der Geschmack aber bleibt unverändert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
125 g Quark, mager; abgetropft
1  Eigelb
40 g Zucker
1 Prise : Salz
2 El. Milch
4 El. Oel
250 g Mehl
3/4 Glas Backpulver
150 g Aprikosen, getrocknet
4 El. Weinbrand
200 g Quark, mager; abgetropft
60 g Creme double
30 g Zucker
1 Glas Vanillezucker
2 El. Konfituere, Aprikosen-
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Quarkschnecken:

Rezept - Quarkschnecken
Mittelfein gehackte Aprikosen in Weinbrand marinieren. Quark mit Creme double, Zucker und Vanillin verruehren. Quark mit Eigelb, Zucker, Salz, Milch und Oel gut verruehren. Mehl mit Backpulver einarbeiten. Auf bemehlter Flaeche zu einem Rechteck ausrollen. Quarkcreme darauf verteilen. Aprikosen darueber streuen und die Teigplatte von der langen Seite locker aufrollen. Rolle in 1-cm-Scheiben schneiden. Schnecken auf ein gefettetes Blech setzen und im vorgeheizten Rohr bei 200 oC 20 min backen. Mit erwaermter und gesiebter Konfituere bestreichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudelauflauf für die ganze FamilieNudelauflauf für die ganze Familie
Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Blätter fallen – und auf einmal meldet der Gaumen wieder Lust auf Gerichte, die im Sommer eher ein Schattendasein führten.
Thema 7508 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 6872 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Blutgruppen Diät nach Peter d’AdamoBlutgruppen Diät nach Peter d’Adamo
Welcher Blutgruppe gehören Sie an? Haben Sie vielleicht Blutgruppe 0? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Jägern, und vertragen Getreide, Hülsenfrüchte nicht so gut. Zumindest, wenn es nach dem Erfinder der „Blutgruppen-Diät“, Peter d’Adamo, gehen soll.
Thema 32032 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |