Rezept Quarkschnecken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarkschnecken

Quarkschnecken

Kategorie - Kleingebaeck, Creme, Doerrobst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29962
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5046 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Jasmin !
Sehr stimmungshebend, nervenberuhigend, „reinigt Atmosphären“ (hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Wird auch als König der Düfte bezeichnet. Verbindet sich gut mit Zitrusölen und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
125 g Quark, mager; abgetropft
1  Eigelb
40 g Zucker
1 Prise : Salz
2 El. Milch
4 El. Oel
250 g Mehl
3/4 Glas Backpulver
150 g Aprikosen, getrocknet
4 El. Weinbrand
200 g Quark, mager; abgetropft
60 g Creme double
30 g Zucker
1 Glas Vanillezucker
2 El. Konfituere, Aprikosen-
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Quarkschnecken:

Rezept - Quarkschnecken
Mittelfein gehackte Aprikosen in Weinbrand marinieren. Quark mit Creme double, Zucker und Vanillin verruehren. Quark mit Eigelb, Zucker, Salz, Milch und Oel gut verruehren. Mehl mit Backpulver einarbeiten. Auf bemehlter Flaeche zu einem Rechteck ausrollen. Quarkcreme darauf verteilen. Aprikosen darueber streuen und die Teigplatte von der langen Seite locker aufrollen. Rolle in 1-cm-Scheiben schneiden. Schnecken auf ein gefettetes Blech setzen und im vorgeheizten Rohr bei 200 oC 20 min backen. Mit erwaermter und gesiebter Konfituere bestreichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 4163 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 8127 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Baseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der SchweizBaseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der Schweiz
Die Brunsli sind ein traditionelles Schweizer Weihnachtsgebäck und werden je nach Region in unterschiedlichen Zusammensetzungen hergestellt.
Thema 9483 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |