Rezept Quarkpitte

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarkpitte

Quarkpitte

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1401
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2022 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl ohne Schnecken !
Legen Sie den Blumenkohl vor dem Kochen etwa eine viertel Stunde in starkes Salz- oder Essigwasser. Schnecken und Insekten werden dadurch herausgeschwemmt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
175 g Mehl
75 g Mondamin
125 g Margarine
1  Ei
1 El. Weißwein oder Wasser
1  gestr. Tl Salz
500 g Quark
3  Eigelb
4 El. Milch
30 g Mondamin
- - Salz
- - Zucker
- - Pfeffer
1 klein. Zwiebel
50 g gemischte Kräuter
3  Eiweiß
Zubereitung des Kochrezept Quarkpitte:

Rezept - Quarkpitte
Aus Mehl, Mondamin, Margarine, Ei, Weißwein und Salz einen glatten Teig kneten. Mit dem Teig den Boden und Rand einer Springform auslegen. Quark mit Eigelb, Milch, Mondamin, Salz, Zucker, Pfeffer, geriebener Zwiebel und den feingehackten Kräutern vermischen, steifgeschlagenes Eiweiß unterziehen und auf dem Teig verteilen. Die Quarkpitte ca. 50 Minuten bei guter Mittelhitze abbacken und warm oder kalt mit Schinken servieren. Evtl. grünen Salat reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 12276 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 13658 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 8489 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.18% |