Rezept Quarknockerl auf Aprikosencreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarknockerl auf Aprikosencreme

Quarknockerl auf Aprikosencreme

Kategorie - Diaet, Nachspeise, Quark, Frucht Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29299
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5763 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Aprikosen
1 Tl. Zitronensaft
1  Messloeffel Biobin Bindemittel
2 El. Wasser
1 Tl. Birnendicksaft
60 g Magerquark
1 Tl. Zitronensaft
1 Tl. Zimt
1 Tl. Honig
- - Tartex Gesuender leben. Leicht geniessen. erfasst: v. Renate Schnapka
- - am 22.09.96
Zubereitung des Kochrezept Quarknockerl auf Aprikosencreme:

Rezept - Quarknockerl auf Aprikosencreme
Aprikosen kleinschneiden, mit Wasser, Zitronensaft, Birnendicksaft und Biobin mit einem Mixstab puerieren und auf einen Dessertteller verteilen. Quark mit Zitronensaft, Honig und Zimt verruehren. Mit zwei Teeloeffeln drei Nockerl formen und auf die Creme setzen. Mit Zimt bestaeuben. Naehrwerte pro Person: :Kilokalorien: 108 :Kilojoule: 457 :Eiweiss/g: 8,9 :Kohlenhydrate/g: 17,3 :Fett/g: 0,3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 13235 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 7394 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7076 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |