Rezept Quarknocken mit Basilikum und Tomatenschaumsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarknocken mit Basilikum und Tomatenschaumsauce

Quarknocken mit Basilikum und Tomatenschaumsauce

Kategorie - Milchprodukte, Gemuese, Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28370
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8297 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Salatdressing mit Pfiff !
Wenn Sie Ihren Salat verfeinern wollen, nehmen Sie ein Päckchen Roquefort oder anderen Edelpilzkäse. Im gefrorenen Zustand lässt er sich leicht mit dem Messer abschaben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
450 g Magerquark
9  Eier
135 g entrindetes Toastbrot
230 g Butter
1/2 l Weisswein
1/2 l Sahne
30 g Tomatenwuerfel
1  Schalotte
1 Tl. Tomatenmark
1 Bd. Basilikum
1  Lorbeerblatt
- - Muskat
- - Salz und Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Quarknocken mit Basilikum und Tomatenschaumsauce:

Rezept - Quarknocken mit Basilikum und Tomatenschaumsauce
Das Weissbrot mit dem Basilikum (3 Blaetter zurueckbehalten) in der Kuechenmaschine fein mahlen. Den Quark mit den Eigelb vermischen und zimmerwarme 150g Butter sowie Salz, Pfeffer und Muskat unterruehren. Die Masse fuer eine halbe Stunde in den Kuehlschrank stellen. Anschliessend die Masse mit zwei Loeffeln, die man vorher in heisses Wasser taucht, zu Nocken formen und in siedendem gesalzenem Wasser knapp 10 Minuten garen. Fuer die Sauce die Schalotte in Scheiben schneiden und mit dem Weisswein in einen Topf geben. Die Fluessigkeit fast vollstaendig verkochen lassen, dann die restliche Butter und die Sahne zugeben, einmal aufkochen und mit einem Puerierstab mixen. Anschliessend durch ein Haarsieb passieren, das Tomatenmark zugeben, einmal aufwallen lassen und mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken und mit den Tomatenwuerfeln verfeinern. Tipp: Die Nocken koennen auch zum Dessert verarbeitet werden, wenn statt des Basilikums z.B. Zitronenschale verwendet wird. http://www.wdr.de/tv/aks/krisenkochtipp/themen/q/quarknocken.html :Stichwort : Quarknocken :Stichwort : Basilikum :Stichwort : Tomate :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 20.10.2000 :Letzte Aenderung: 25.10.2000 :Quelle : WDR Krisenkochtipp, :Quelle : Aktuelle Stunde 29.06.2000; :Quelle : zubereitet von Christoph Paul von Paul's :Quelle : Restaurant in Koeln-Nippes

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 74943 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 4079 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Schlank SchlemmenSchlank Schlemmen
Ein Widerspruch in sich? Nein, ganz und gar nicht. Wie jedoch funktioniert Schlank-Schlemmen dann?
Thema 9216 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |