Rezept Quarknocken mit Baerlauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarknocken mit Baerlauch

Quarknocken mit Baerlauch

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26741
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4136 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Plätzchen – hübsch verpackt !
Zum Verpacken von Plätzchen, die man verschenken will, sollten Sie die Kartons und Schälchen aufbewahren, in denen man Beeren und anderes Obst kaufen kann. Mit einer schönen Serviette ausgelegt und mit Keksen oder Süßigkeiten gefüllt, sind es schöne Geschenke. Sie können die Kartons oder Schälchen auch von außen noch bekleben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Magerquark; gut abgetropft
100 g Parmesan; frisch gerieben
4  Eier
3 El. Baerlauchpaste (s.u.)
100 g Mehl
100 g Griess
- - Salz
- - Pfeffer
- - Fett; fuer die Form
250 g Roquefort
50 g Butter
1 Bd. Baerlauch
- - Petra Holzapfel ELLE bistro 2/2000
Zubereitung des Kochrezept Quarknocken mit Baerlauch:

Rezept - Quarknocken mit Baerlauch
Den Magerquark mit dem Parmesan in einr Schuesel verruehren. Die Eier mit dem Baerlauchpesto unterruehren. Mehl und Griess loeffelweise unterruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Masse zugedeckt 30 Minuten zum Quellen in den Kuehlschrank stellen. Backofen auf 200GradC vorheizen. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Von der Masse Nocken abstechen und 5 Minuten garziehen lassen. Mit einem Schaumloeffel herausnehmen, gut abtropfen lassen und in eine gefettete Gratinform legen. Den Roquefort zerbroeckeln und zusammen mit der Butter auf den Nocken verteilen. 15 Minuten ueberbacken. Mit dem frischen Baerlauch garnieren. Tipp: Baerlauchpaste machen Sie so: 100 g gut gewaschenen und abgetropften Baerlauch sehr fein hacken. Mit 1 Tl Salz und 100 ml Olivenoel vermischen und in ein verschliessbares Glas fuellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63708 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 19258 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Zwergzebufleisch ein Genuss für GourmetsZwergzebufleisch ein Genuss für Gourmets
Der Online-Versender Gourmantis bietet ab sofort exklusives Zwergzebu-Edelfleisch aus reinrassiger Herdbuchzucht an.
Thema 11277 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |