Rezept Quarknocken mit Baerlauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarknocken mit Baerlauch

Quarknocken mit Baerlauch

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26741
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4024 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löwenzahnwurzeltee !
Anregend für Galle , Leber und Niere , baut neue Magensäure auf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Magerquark; gut abgetropft
100 g Parmesan; frisch gerieben
4  Eier
3 El. Baerlauchpaste (s.u.)
100 g Mehl
100 g Griess
- - Salz
- - Pfeffer
- - Fett; fuer die Form
250 g Roquefort
50 g Butter
1 Bd. Baerlauch
- - Petra Holzapfel ELLE bistro 2/2000
Zubereitung des Kochrezept Quarknocken mit Baerlauch:

Rezept - Quarknocken mit Baerlauch
Den Magerquark mit dem Parmesan in einr Schuesel verruehren. Die Eier mit dem Baerlauchpesto unterruehren. Mehl und Griess loeffelweise unterruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Masse zugedeckt 30 Minuten zum Quellen in den Kuehlschrank stellen. Backofen auf 200GradC vorheizen. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Von der Masse Nocken abstechen und 5 Minuten garziehen lassen. Mit einem Schaumloeffel herausnehmen, gut abtropfen lassen und in eine gefettete Gratinform legen. Den Roquefort zerbroeckeln und zusammen mit der Butter auf den Nocken verteilen. 15 Minuten ueberbacken. Mit dem frischen Baerlauch garnieren. Tipp: Baerlauchpaste machen Sie so: 100 g gut gewaschenen und abgetropften Baerlauch sehr fein hacken. Mit 1 Tl Salz und 100 ml Olivenoel vermischen und in ein verschliessbares Glas fuellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 6011 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 50755 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
Am Anfang jeder Party steht eine Idee. Oder zumindest ein Grund, wobei der nicht immer vorhanden sein muss, um mit Freunden eine Party zu feiern. Manchmal ist der Gedanke allein Grund genug.
Thema 21946 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |