Rezept Quarknocken mit Baerlauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarknocken mit Baerlauch

Quarknocken mit Baerlauch

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26741
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3999 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sparen beim Wasserkochen !
Kochendes Wasser für Tee oder andere heiße Getränke sollten Sie mit dem Blitzkocher oder einem Kochwasserbehälter und nicht auf dem Herd kochen. Sie sparen damit sehr viel Strom.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Magerquark; gut abgetropft
100 g Parmesan; frisch gerieben
4  Eier
3 El. Baerlauchpaste (s.u.)
100 g Mehl
100 g Griess
- - Salz
- - Pfeffer
- - Fett; fuer die Form
250 g Roquefort
50 g Butter
1 Bd. Baerlauch
- - Petra Holzapfel ELLE bistro 2/2000
Zubereitung des Kochrezept Quarknocken mit Baerlauch:

Rezept - Quarknocken mit Baerlauch
Den Magerquark mit dem Parmesan in einr Schuesel verruehren. Die Eier mit dem Baerlauchpesto unterruehren. Mehl und Griess loeffelweise unterruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Masse zugedeckt 30 Minuten zum Quellen in den Kuehlschrank stellen. Backofen auf 200GradC vorheizen. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Von der Masse Nocken abstechen und 5 Minuten garziehen lassen. Mit einem Schaumloeffel herausnehmen, gut abtropfen lassen und in eine gefettete Gratinform legen. Den Roquefort zerbroeckeln und zusammen mit der Butter auf den Nocken verteilen. 15 Minuten ueberbacken. Mit dem frischen Baerlauch garnieren. Tipp: Baerlauchpaste machen Sie so: 100 g gut gewaschenen und abgetropften Baerlauch sehr fein hacken. Mit 1 Tl Salz und 100 ml Olivenoel vermischen und in ein verschliessbares Glas fuellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 42720 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Von Crepes bis Tortilla gerollte KöstlichkeitenVon Crepes bis Tortilla gerollte Köstlichkeiten
Wer kennt sie nicht die leckeren Wraps - Weizenfladen mit allerlei Gemüse, Fleisch, Salat gefüllte Rollen - die jetzt so "IN" sind?!
Thema 11829 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21508 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |