Rezept Quarkknödel mit Erdbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarkknödel mit Erdbeeren

Quarkknödel mit Erdbeeren

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4215
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7613 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln zur Entwässerung und zur Senkung des Bluthochdrucks !
Salzfrei gedämpfte Kartoffeln sind ein wirkungsvolles Mittel. Das Kalium regt die Ausschwemmung von Schlackenstoffen an und entlastet den Kreislauf. Kartoffeln auf diese Weise zubereitet, sind ideale Schlankmacher!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Magerquark
100 g Semmelbrösel
25 g Mehl
50 g Zucker
50 g Butter oder Margarine
50 g Puderzucker
1  Ei
500 g Erdbeeren
2 El. Zitronensaft
2 El. Crème fraîche
- - Minzeblätter
Zubereitung des Kochrezept Quarkknödel mit Erdbeeren:

Rezept - Quarkknödel mit Erdbeeren
Quark, 50 g Semmelbrösel, Mehl und 20 g Zucker mit dem Handrührgerät sorgfältig vermengen. 20 g Butter oder Margarine und 20 g Puderzucker schaumig rühren. Das Ei unterrühren, dann die Mischung zur Quarkmasse geben, beides gründlich miteinander vermengen. Die Quarkmasse 1 Std. kalt stellen. Erdbeeren waschen und putzen. 8 möglichst gleich große Erdbeeren zu Seite legen. Die restlichen Erdbeeren (ca. 350 g), Zitronensaft und 30 g Puderzucker mit dem Schnellmixstab pürieren. Die Quarkmasse in 8 gleich große Stücke teilen. Jedes Stück mit leicht geölten Händen um je 1 Erdbeere zu einem Knödel formen. Reichlich Wasser auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 zum Kochen bringen. Die Knödel ins Wasser geben und ohne Deckel einmal kurz aufkochen lassen. Den Topf von der Kochstelle ziehen, abdecken und die Knödel 12 - 15 Min. ziehen lassen. Die Knödel sind gar, wenn sie an die Wasseroberfläche steigen. 30 g Butter oder Margarine auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 zerlassen, 50 g Semmelbrösel darin knusprig anrösten, von der Kochstelle nehmen, 30 g Zucker dazugeben und untermischen. Die Knödel aus dem Wasser heben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und anschließend in den Zuckerbröseln wälzen. Mit dem Erdbeerpüree auf Tellern anrichten. Mit Crème fraîche und Minze garniert servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 13509 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?
Bereits im Jahre 1874 war die Wirkung von Fluor auf die Zähne bekannt, Kalium fluoratum wurde damals schon zur Vorbeugung gegen Karies empfohlen. Auch in der Medizin gibt es verschiedene Arzneien, die Fluoride enthalten, z. B. Antirheumatika.
Thema 44828 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Pfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit RezeptideenPfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit Rezeptideen
Fröhlich Pfalz – Gott erhalt's! singt schon 1891 Kurfürstin Marie bei der Uraufführung von Carl Zellers (1842–1898) Operette „Der Vogelhändler”. Wein, Weib und Gesang sowie das zugehörige Lebensgefühl sind in der Pfalz zuhause, soviel steht fest.
Thema 13226 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |