Rezept Quarkgriesschnitten mit Pflaumenkompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarkgriesschnitten mit Pflaumenkompott

Quarkgriesschnitten mit Pflaumenkompott

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13220
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3084 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tee oder Kaffee für die Verdauung !
Schwarzer Tee hat eine stopfende Wirkung auf die Verdauung, Wenn Sie in diesem Punkt Schwierigkeiten haben sollten, trinken Sie lieber Kaffee oder einen anderen Tee. Kaffee wirkt auch entkrampfend auf die verengten Blutgefäße im Gehirn. Machen Sie sich eine starke Tasse und trinken Sie ihn schluckweise. Das hilft manchmal bei Kopfschmerzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1/2 l Milch
1  Unbehandelte Zitrone; die abgeriebene Schale davon
1 El. Zucker
1 El. Honig
1/2  Tas. Griess
2 El. Mandeln
2 El. Rosinen
4 El. Quark
1  Eigelb
1 El. Mehl
1  Ei; aufgeschlagen
3 El. Semmelbroesel
1 El. Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Quarkgriesschnitten mit Pflaumenkompott:

Rezept - Quarkgriesschnitten mit Pflaumenkompott
Die Milch mit Zucker, Honig und Zitronenschale zum Kochen bringen. Den Griess mit dem Schneebesen unterruehren und bei schwacher Hitze alles zu einem festen Brei kochen. Rosinen, Mandeln, Quark, Eigelb dazugeben und kraeftig verruehren. Diese Masse in eine ausgebutterte, breite Form fuellen, gleichmaessig verstreichen und einige Stunden im Kuehlschrank auskuehlen lassen. Anschliessend aus der Form stuerzen, in Rechtecke oder Quadrate schneiden. Diese in Mehl, Ei und Semmelbroesel panieren und in heissem Butterschmalz goldgelb ausbacken. Dazu Pflaumenkompott reichen. * Quelle: SAT.1 TEXT 15.11.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Fri, 18 Nov 1994 Stichworte: Suessspeise, Warm, Quark, Griess, Rosine, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 7109 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Baumkuchen, sieht lustig aus und schmecktBaumkuchen, sieht lustig aus und schmeckt
Für seine Fans steht außer Frage, dass er der König aller Kuchen ist: der Baumkuchen.
Thema 8299 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?
Es sieht ein Ei dem andern gleich - Dieses altväterliches Sprichwort, ist wohl dem einen oder anderen geläufig – doch in Wirklichkeit sind Ei und Ei durchaus nicht das Gleiche.
Thema 45760 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |