Rezept Quarkcrèmet »Regine«

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarkcrèmet »Regine«

Quarkcrèmet »Regine«

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4692
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2660 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Nüsse zur Hand !
Rösten Sie Haferflocken in wenig Butter oder Margarine. Das ist ein preiswerter und leckerer Ersatz für geriebene Nüsse für Kuchen- oder Auflaufrezepte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
5  Eiweiß
50 g Zucker
1  Zitrone, abgeriebene Schale von
250 g Sahnequark
250 g Sahne, süße
1 Glas Vanillinzucker
1 kg Beeren, gemischte
1  Orangenlikör
1  Zucker
1  Zitrone, Saft von
Zubereitung des Kochrezept Quarkcrèmet »Regine«:

Rezept - Quarkcrèmet »Regine«
Eiweiß steif schlagen, Zucker und Zitronenschale hinzufügen und weiterschlagen, Quark unterrühren. Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Ein Sieb aus Kunststoff oder Edelstahl mit einem Geschirrtuch ausschlagen, Masse einfallen, zudecken und 24 Stunden im Kühlschrank über einer Schüssel abtropfen lassen. Beeren mit Orangenlikör, Zucker und Zitronensaft mischen und durchziehen lassen. Vor dem Servieren die Crèmet auf eine Platte mit höherem Rand stürzen und mit den Beeren umlegen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4616 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 12089 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10831 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |