Rezept Quarkauflauf (Tworoshnaja zapekanka)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quarkauflauf (Tworoshnaja zapekanka)

Quarkauflauf (Tworoshnaja zapekanka)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19333
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13202 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln saisonal !
Mittelspäte bis sehr späte Kartoffelsorten gibt es ab Mitte September bis Ende Oktober. Ideal: Kartoffeln lose, z.B. vom Markt, die die Bauern selbst vermarkten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Quark
1  Ei
3 El. Zucker
4 El. Butter
2 El. Griess
1/2  Pk. Vanillezucker
100 g Rosinen
- - Paniermehl
3 El. Saure Sahne
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Quarkauflauf (Tworoshnaja zapekanka):

Rezept - Quarkauflauf (Tworoshnaja zapekanka)
Den Quark durch ein Sieb streichen. Das Ei mit dem Zucker verschlagen, zusammen mit der Haelfte der zerlassenen Butter, dem Griess, dem Vanillezucker und Salz unter den Quark ruehren. Die Rosinen waschen, nach und nach ebenfalls beifuegen. Eine feuerfeste Auflaufform mit Butter bestreichen, mit Paniermehl ausstreuen und die Quarkmasse hineingeben. Glaetten und mit der sauren Sahne bestreichen. Restliche Butter - zerlassen - daruebertraeufeln und in dem auf 170 GradC vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 25 bis 30 Minuten backen. Heiss servieren. Beilage: Beeren- oder eine andere Warenje-Sorte. * Quelle: Irina Carl, Russisch kochen, Edition dia 1993 ISBN 3 86034 112 X Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Warm, Quark, Rosine, Russland, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmenGastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmen
Für das Wochenende haben sich Freunde angekündigt. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. Aber manchmal können wenige Tage, an denen man sich gegenseitig ausgeliefert ist, ausreichen, um eine Freundschaft zu zerstören. Wie geht man nun mit solch brisanten Situationen richtig um?
Thema 4304 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5383 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 10175 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |