Rezept QUARK SOUFFLE MIT APFEL HIMBEER KOMPOTT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept QUARK-SOUFFLE MIT APFEL-HIMBEER-KOMPOTT

QUARK-SOUFFLE MIT APFEL-HIMBEER-KOMPOTT

Kategorie - Süßspeise, Backofen, Souffle, Apfel, Himbeere Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27403
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4853 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
70 g Magerquark
1  Ei
1 Tl. Zitronenschale; abgerieben, unbehandelt
1  Vanilleschote
2 El. Zucker
2  Klaräpfel
200 g Himbeeren
1 Prise Agar-Agar-Pulver
4  Zitronenscheiben mit Schale
1  Zimstange
125 ml Weißwein
- - Butter und Zucker zum Ausfetten der Formen
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept QUARK-SOUFFLE MIT APFEL-HIMBEER-KOMPOTT:

Rezept - QUARK-SOUFFLE MIT APFEL-HIMBEER-KOMPOTT
Zwei Souffleförmchen ausbuttern und mit Zucker bestäuben. Das Ei trennen, Eigelb mit Quark, Zitronenschale und dem Mark einer halben Vanilleschote gut verrühren. Das Eiweiß mit einem EL Zucker steif schlagen und locker unter die Quarkmasse heben. Die Masse in die Förmchen füllen. Die Ränder dürfen nicht verschmiert werden, da das Souffle sonst nicht aufgeht. Die gefüllten Förmchen in den 180°C heißen Backofen geben, bis das Souffle ca. 1 cm hoch aufgegangen ist. Das Souffle stürzen oder im Förmchen servieren. Für das Kompott die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Schnitze schneiden. Die Apfelschnitze mit Weißwein, Zitronenscheiben, Agar-Agar, Zimstange, einer halben Vanilleschote und 1 EL Zucker aufkochen, ca. 5 Minuten garen. Die Himbeeren darunter heben und das Kompott lauwarm zum Souffle reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 13437 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Perfekter Gastgeber gesuchtPerfekter Gastgeber gesucht
Für die Sendung Das perfekte Dinner werden leidenschaftliche Hobbyköche ab 25 gesucht, die ihre sehr guten Kochkünste vor der TV-Kamera präsentieren möchten.
Thema 7161 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Gastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmenGastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmen
Für das Wochenende haben sich Freunde angekündigt. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. Aber manchmal können wenige Tage, an denen man sich gegenseitig ausgeliefert ist, ausreichen, um eine Freundschaft zu zerstören. Wie geht man nun mit solch brisanten Situationen richtig um?
Thema 3707 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |