Rezept QUARK SOUFFLE MIT APFEL HIMBEER KOMPOTT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept QUARK-SOUFFLE MIT APFEL-HIMBEER-KOMPOTT

QUARK-SOUFFLE MIT APFEL-HIMBEER-KOMPOTT

Kategorie - Süßspeise, Backofen, Souffle, Apfel, Himbeere Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27403
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5078 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelbrei !
Ein sehr steif geschlagenes Eiweiß, leicht unter den Kartoffelbrei gehoben, verbessert sowohl sein Aussehen als auch den Geschmack, Zwei Esslöffel geriebenen Käse über den Kartoffelbrei gerührt, macht dieses Gericht besonders delikat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
70 g Magerquark
1  Ei
1 Tl. Zitronenschale; abgerieben, unbehandelt
1  Vanilleschote
2 El. Zucker
2  Klaräpfel
200 g Himbeeren
1 Prise Agar-Agar-Pulver
4  Zitronenscheiben mit Schale
1  Zimstange
125 ml Weißwein
- - Butter und Zucker zum Ausfetten der Formen
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept QUARK-SOUFFLE MIT APFEL-HIMBEER-KOMPOTT:

Rezept - QUARK-SOUFFLE MIT APFEL-HIMBEER-KOMPOTT
Zwei Souffleförmchen ausbuttern und mit Zucker bestäuben. Das Ei trennen, Eigelb mit Quark, Zitronenschale und dem Mark einer halben Vanilleschote gut verrühren. Das Eiweiß mit einem EL Zucker steif schlagen und locker unter die Quarkmasse heben. Die Masse in die Förmchen füllen. Die Ränder dürfen nicht verschmiert werden, da das Souffle sonst nicht aufgeht. Die gefüllten Förmchen in den 180°C heißen Backofen geben, bis das Souffle ca. 1 cm hoch aufgegangen ist. Das Souffle stürzen oder im Förmchen servieren. Für das Kompott die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Schnitze schneiden. Die Apfelschnitze mit Weißwein, Zitronenscheiben, Agar-Agar, Zimstange, einer halben Vanilleschote und 1 EL Zucker aufkochen, ca. 5 Minuten garen. Die Himbeeren darunter heben und das Kompott lauwarm zum Souffle reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 6345 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3354 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Der ThunfischDer Thunfisch
Der Thunfisch ist so beliebt, dass er von manchen Menschen nicht mal mehr als Fisch wahr genommen wird.
Thema 15418 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |