Rezept Quark Plinsen mit Stangensellerie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quark-Plinsen mit Stangensellerie

Quark-Plinsen mit Stangensellerie

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16209
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3078 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geruchsfresser !
Hände verlieren den Fischgeruch, wenn man sie mit Essig oder Salz abreibt. Fischgeruch beim Kochen wird durch Essig im Sud gemildert. Etwas Sesamöl tut es auch. Um die Bratpfanne von Fischgeruch zu befreien, streue man reichlich Salz in die Pfanne, gieße heißes Wasser darüber und lasse die Pfanne einige Zeit stehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Magerquark
200 g Mehl
1 Tl. Backpulver
1  Ei
750 g Stangensellerie
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
5 El. oel
1/8 l Huehnerbruehe; Instant
- - Salz und Pfeffer
- - Koriander
- - Butter
1 El. Honig
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Quark-Plinsen mit Stangensellerie:

Rezept - Quark-Plinsen mit Stangensellerie
Quark, Ei, Mehl und Backpulver miteinander verruehren. Die abgezogenen Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden, mit etwas Oel anduensten und unter den Quark ruehren. Mit Salz, Pfeffer und Koriander wuerzen. Standensellerie putzen, die Blaetter abschneiden, abspuelen und in ca. 1,5 cm lange Stuecke schneiden. Die Zwiebel pellen und in Wuerfel schneiden, in der Butter glasig duensten, den Sellerie kurz mitduensten, dann mit der Huehnerbruehe und dem Honig auffuellen. Zugedeckt bei geringer Hitze 10 bis 15 Minuten garen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Aus dem Quarkteig mit bemehlten Haenden pro serving je 2 Plinsen formen und in Oel bei geringer Hitze von jeder Seite etwa 4 Minuten goldgelb backen. Die Plinsen und das Gemuese auf vorgewaermten Tellern anrichten. Als Garnitur Sellerieblaetter verwenden. * Quelle: Nach: Rainer Koch, in Metro Clubpost Erfasst: Barbara Furthmueller Erfasser: Stichworte: Backen, Pikant, Quark, Sellerie, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44518 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Spinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit SpinatSpinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit Spinat
Kindern Spinat anzubieten, kann eine lebensgefährliche Angelegenheit sein. Doch spätestens nach der Pubertät wird das grüne Gemüse oft mit friedlicheren Augen betrachtet und im Erwachsenenleben fest in den Speiseplan integriert.
Thema 12118 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 14450 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |