Rezept Quark Erdbeertörtchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quark-Erdbeertörtchen

Quark-Erdbeertörtchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 596
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5182 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch ersetzt fast die Hausapotheke !
Knoblauch ist ein unübertreffliches Allheilmittel. Er ist geeignet bei Dünn- und Dickdarmkatarrh, senkt Blutdruck und wirkt der Aterienverkalkung vor. Außerdem normalisiert er die Herztätigkeit und wirkt bei Schlaflosigkeit. Mit dem Geruch müssen sich Ihre Mitmenschen abfinden, denn es gibt kein wirksames Mittel dagegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
500 g Erdbeeren
4  Blatt weiße Gelatine
400 g Sahnequark (40 %)
125 g Zucker
1 Glas Vanillezucker
200 ml Sahne
12  Mürbeteigtörtchen (fertig gekauft)
1 Glas Erdbeergelee (225g)
Zubereitung des Kochrezept Quark-Erdbeertörtchen:

Rezept - Quark-Erdbeertörtchen
Erdbeeren kalt abbrausen, abtropfen lassen und trockentupfen. Bluetenansatz entfernen. Erdbeeren zugedeckt beiseitestellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Zucker und Vanillezucker glattruehren. Sahne steifschlagen. Gelatine in einem Topf tropfnass bei schwacher Hitze aufloesen. Vom Herd nehmen und die Quarkmasse essloeffelweise mit dem Schneebesen unter die Gelatine ruehren. Die Sahne unterheben und die Creme im Kuehlschrank fest werden lassen. Nochmals glattruehren, in eine Tortenspritze oder einen Spritzbeute] mit grosser Lochtuelle fuellen und in die Toertchen spritzen. Erdbeeren darauf setzen. Erdbeergelee erwaermen und die Erdbeeren damit ueberziehen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 63489 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen
Von Crepes bis Tortilla gerollte KöstlichkeitenVon Crepes bis Tortilla gerollte Köstlichkeiten
Wer kennt sie nicht die leckeren Wraps - Weizenfladen mit allerlei Gemüse, Fleisch, Salat gefüllte Rollen - die jetzt so "IN" sind?!
Thema 12132 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 17398 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |