Rezept Quark Birnen Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quark-Birnen-Kuchen

Quark-Birnen-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 595
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11341 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gläser - ohne Sprung gefüllt !
Drehen Sie das Glas auf den Kopf und schlagen mit der flachen Hand auf den Boden. Eventuell wiederholen. Die meisten Gläser lassen sich dann problemlos öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
120 g Mehl
60 g Butter
1  Eigelb
1 El. Zucker
1 El. kaltes Wasser
2  Birnen
2  Eier
60 g Zucker
20 g Butter
1/2  Vanilleschote
1/2  unbeh. Zitrone, abger. Schale von
375 g Magerquark
15 g Speisestärke
1 El. Zitronensaft
1 El. Zucker
- - Zitronenmelisse
Zubereitung des Kochrezept Quark-Birnen-Kuchen:

Rezept - Quark-Birnen-Kuchen
Mehl, Butter, Eigelb, Zucker und Wasser mit dem Handruehrgeraet verkneten. Zugedeckt 20 Min. ruhen lassen. Teig ausrollen (0 23 cm) und eine gefettete Springform (0 20 cm) damit auslegen. Teig am Rand hochdruecken. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. 1 Birne waschen, schaelen, halbieren, entkernen, in kleine Wuerfel schneiden. Eigelb, Zucker und Butter schaumig ruehren. Vanilleschote laengs aufschneiden. Herausgekratztes Vanillemark, Zitronenschale, Quark und Speisestaerke mit der Eimasse verruehren. Eiweiss steif schlagen, mit Birnenwuerfeln unter die Quarkmasse heben. Auf dem Muerbeteigboden verstreichen; backen. Schaltung: 170 - 190°, 2. Schiebeleiste v. u. 160 - 180°, Umluftbackofen ca. 55 Minuten 1 Birne halbieren, entkernen, in duenne Spalten schneiden. Zitronensaft, Zucker und 2 - 3 EL Wasser aufkochen, Birnenspalten ca. 2 Min. darin duensten, abtropfen lassen. 5-10 Min. vor Ende der Backzeit faecherfoermig auf dem Kuchen verteilen und mitbacken. Kuchen etwas abgekuehlt aus der Form loesen, mit Zitronenmelisse verzieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kümmel: Gewürz mit heilenden EigenschaftenKümmel: Gewürz mit heilenden Eigenschaften
Gewürz, Heilpflanze, geliebt und gehasst – Kümmel ist nicht jedermanns Geschmack, aber es ist gewiss gesund, Kümmel als schmackhafte Zutat in seinen Speiseplan aufzunehmen.
Thema 5477 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durchSarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.
Thema 8376 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Kulinarische Weihnachtsgeschenke aus der eigenen KücheKulinarische Weihnachtsgeschenke aus der eigenen Küche
Geht es Ihnen auch oft so - Weihnachtsgeschenke kauft man meist erst in letzter Minute und greift dann zu dem, was gerade am nächsten liegt? Doch es geht auch anders, ohne das Zeitbudget oder die Finanzen zu sehr zu beanspruchen.
Thema 5581 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |