Rezept Quark Birnen Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quark-Birnen-Kuchen

Quark-Birnen-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 595
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11447 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wein richtig temperiert !
Edle Weißweine schmecken am besten, wenn sie Kellertemperatur haben. Zu kalt serviert, kann sich die feine Blume nicht entfalten. Rote Weine schmecken am besten, wenn sie Raumtemperatur haben. Aber nicht neben die Heizung stellen!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
120 g Mehl
60 g Butter
1  Eigelb
1 El. Zucker
1 El. kaltes Wasser
2  Birnen
2  Eier
60 g Zucker
20 g Butter
1/2  Vanilleschote
1/2  unbeh. Zitrone, abger. Schale von
375 g Magerquark
15 g Speisestärke
1 El. Zitronensaft
1 El. Zucker
- - Zitronenmelisse
Zubereitung des Kochrezept Quark-Birnen-Kuchen:

Rezept - Quark-Birnen-Kuchen
Mehl, Butter, Eigelb, Zucker und Wasser mit dem Handruehrgeraet verkneten. Zugedeckt 20 Min. ruhen lassen. Teig ausrollen (0 23 cm) und eine gefettete Springform (0 20 cm) damit auslegen. Teig am Rand hochdruecken. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. 1 Birne waschen, schaelen, halbieren, entkernen, in kleine Wuerfel schneiden. Eigelb, Zucker und Butter schaumig ruehren. Vanilleschote laengs aufschneiden. Herausgekratztes Vanillemark, Zitronenschale, Quark und Speisestaerke mit der Eimasse verruehren. Eiweiss steif schlagen, mit Birnenwuerfeln unter die Quarkmasse heben. Auf dem Muerbeteigboden verstreichen; backen. Schaltung: 170 - 190°, 2. Schiebeleiste v. u. 160 - 180°, Umluftbackofen ca. 55 Minuten 1 Birne halbieren, entkernen, in duenne Spalten schneiden. Zitronensaft, Zucker und 2 - 3 EL Wasser aufkochen, Birnenspalten ca. 2 Min. darin duensten, abtropfen lassen. 5-10 Min. vor Ende der Backzeit faecherfoermig auf dem Kuchen verteilen und mitbacken. Kuchen etwas abgekuehlt aus der Form loesen, mit Zitronenmelisse verzieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Star Trek: Sterneküche aus anderen GalaxienStar Trek: Sterneküche aus anderen Galaxien
Egal, ob es sich um „Enterprise“, „The Next Generation“ oder „Deep Space Nine“ handelt - Star Trek ist Kult. Die gigantische Erfolgswelle der Science-Fiction-Story begann Ende der 1960er Jahre mit einer Fernsehserie und zog Kinofilme, TV-Serien sowie unzählige Bücher, Comics oder PC-Spiele nach sich. Die Faszination ist ungebrochen.
Thema 8299 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 4536 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Crémant - perlende Vielfalt im GlasCrémant - perlende Vielfalt im Glas
Wer auf der Suche ist nach einem edlen Tröpfchen, um ein festliches Mahl zu begleiten oder auf das Neue Jahr anzustoßen, braucht nicht unbedingt zum Champagner zu greifen. Eine interessante Alternative ist der Crémant.
Thema 4190 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |