Rezept Quark Auflauf mit Apfelkompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quark-Auflauf mit Apfelkompott

Quark-Auflauf mit Apfelkompott

Kategorie - Suessspeise, Warm, Quark, Apfel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29298
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3414 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/4 l Milch
100 g Butter o. Margarine
1 Prise Salz
1  Zitrone; den Saft davon
150 g Weizenmehl
100 g Magerquark
6  Eigelb (Gr. M)
6  Eiweiss (Gr. M)
150 g Zucker
150 g Schattenmorellen(a.d.Glas) ohne Stein
- - Fett f.d. Form
400 g Aepfel
4 cl Trockener Weisswein
1/8 l Apfelsaft
1/2  Zimtstange
- - Fernsehwoche
- - Renate Schnapka am 23.02.97
Zubereitung des Kochrezept Quark-Auflauf mit Apfelkompott:

Rezept - Quark-Auflauf mit Apfelkompott
Milch, Fett, Salz und Saft aufkochen. Mehl unter ruehren einrieseln lassen, bis sich der Teig vom Topfboden loest. Vom Herd nehmen und abkuehlen. Quark und Eigelb unterruehren. Eiweiss , 100g Zucker steif schlagen. Mit Kirschen unter den Teig ziehen. In gefettete Auflaufform fuellen. Im Wasserbad im Backofen bei 160?C 55 Min. pochieren. Aepfel schaelen, entkernen, kleinschneiden. Wein, Apfelsaft, Zucker, Zimt aufkochen. Aepfel 20 Min. darin duensten. :Pro Person ca. : 750 kcal :Pro Person ca. : 3140 kJoule :Eiweis : 21 Gramm :Fett : 35 Gramm :Kohlenhydrate : 86 Gramm :Zubereitungsz. : 1 1/2 Stunden

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 93101 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Indische Küche - Traditionell und vielfältig wie das LandIndische Küche - Traditionell und vielfältig wie das Land
Wer schon einmal indisch gegessen hat, kennt die Vielfalt der indischen Küche noch lange nicht.
Thema 13297 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?
In diesem Sommer dreht sich mal wieder alles ums Grillen. Die beste Kohle, der beste Grill, die besten Dips, die besten Marinaden, grillen mit Fleisch, grillen mit Gemüse, grillen mit Obst. Hat schon mal irgend jemand an den guten alten Fisch gedacht?
Thema 167359 mal gelesen | 23.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |