Rezept Quark Auflauf mit Apfelkompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quark-Auflauf mit Apfelkompott

Quark-Auflauf mit Apfelkompott

Kategorie - Suessspeise, Warm, Quark, Apfel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29298
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3548 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgerissene Klöße !
Sie können gerettet werden, indem man die Klöße auf Küchenpapier legt und das Kochwasser mit Hilfe des Papiers vorsichtig herausdrückt. So werden die Klöße wieder schön trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/4 l Milch
100 g Butter o. Margarine
1 Prise Salz
1  Zitrone; den Saft davon
150 g Weizenmehl
100 g Magerquark
6  Eigelb (Gr. M)
6  Eiweiss (Gr. M)
150 g Zucker
150 g Schattenmorellen(a.d.Glas) ohne Stein
- - Fett f.d. Form
400 g Aepfel
4 cl Trockener Weisswein
1/8 l Apfelsaft
1/2  Zimtstange
- - Fernsehwoche
- - Renate Schnapka am 23.02.97
Zubereitung des Kochrezept Quark-Auflauf mit Apfelkompott:

Rezept - Quark-Auflauf mit Apfelkompott
Milch, Fett, Salz und Saft aufkochen. Mehl unter ruehren einrieseln lassen, bis sich der Teig vom Topfboden loest. Vom Herd nehmen und abkuehlen. Quark und Eigelb unterruehren. Eiweiss , 100g Zucker steif schlagen. Mit Kirschen unter den Teig ziehen. In gefettete Auflaufform fuellen. Im Wasserbad im Backofen bei 160?C 55 Min. pochieren. Aepfel schaelen, entkernen, kleinschneiden. Wein, Apfelsaft, Zucker, Zimt aufkochen. Aepfel 20 Min. darin duensten. :Pro Person ca. : 750 kcal :Pro Person ca. : 3140 kJoule :Eiweis : 21 Gramm :Fett : 35 Gramm :Kohlenhydrate : 86 Gramm :Zubereitungsz. : 1 1/2 Stunden

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 12943 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21334 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Sprossen knackige Vitamine selber züchtenSprossen knackige Vitamine selber züchten
Zwar kann man bei uns auch im Winter frisches Obst, Gemüse und Salate aus aller Welt kaufen, doch gibt es eine Alternative zu Vitaminen, die mit viel Energie produziert wurden und weit gereist sind.
Thema 15972 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |