Rezept Quark Auflauf mit Apfelkompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quark-Auflauf mit Apfelkompott

Quark-Auflauf mit Apfelkompott

Kategorie - Suessspeise, Warm, Quark, Apfel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29298
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3500 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salatdressing mit Pfiff !
Wenn Sie Ihren Salat verfeinern wollen, nehmen Sie ein Päckchen Roquefort oder anderen Edelpilzkäse. Im gefrorenen Zustand lässt er sich leicht mit dem Messer abschaben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/4 l Milch
100 g Butter o. Margarine
1 Prise Salz
1  Zitrone; den Saft davon
150 g Weizenmehl
100 g Magerquark
6  Eigelb (Gr. M)
6  Eiweiss (Gr. M)
150 g Zucker
150 g Schattenmorellen(a.d.Glas) ohne Stein
- - Fett f.d. Form
400 g Aepfel
4 cl Trockener Weisswein
1/8 l Apfelsaft
1/2  Zimtstange
- - Fernsehwoche
- - Renate Schnapka am 23.02.97
Zubereitung des Kochrezept Quark-Auflauf mit Apfelkompott:

Rezept - Quark-Auflauf mit Apfelkompott
Milch, Fett, Salz und Saft aufkochen. Mehl unter ruehren einrieseln lassen, bis sich der Teig vom Topfboden loest. Vom Herd nehmen und abkuehlen. Quark und Eigelb unterruehren. Eiweiss , 100g Zucker steif schlagen. Mit Kirschen unter den Teig ziehen. In gefettete Auflaufform fuellen. Im Wasserbad im Backofen bei 160?C 55 Min. pochieren. Aepfel schaelen, entkernen, kleinschneiden. Wein, Apfelsaft, Zucker, Zimt aufkochen. Aepfel 20 Min. darin duensten. :Pro Person ca. : 750 kcal :Pro Person ca. : 3140 kJoule :Eiweis : 21 Gramm :Fett : 35 Gramm :Kohlenhydrate : 86 Gramm :Zubereitungsz. : 1 1/2 Stunden

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33028 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Stockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem MeerStockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem Meer
Seinen Namen verdankt der Stockfisch der speziellen Trocknungsmethode, die ihn so haltbar macht. Je zwei gesalzene Fische werden an den Schwänzen aneinander gebunden und so gebündelt zum Trocknen über ein aus Stöcken bestehendes Holzgestell gehängt.
Thema 6615 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Ketchup - Tomatenketchup die Fast Food SauceKetchup - Tomatenketchup die Fast Food Sauce
Die wichtigste Zutat zu Ketchup? Klar, die Antwort muss einfach Tomaten lauten. Aber das war nicht immer so. Der (oder das) Ketchup hat eine lange und wechselvolle Geschichte.
Thema 7937 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |