Rezept Quark Auflauf "Deckenpfronner Art"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quark-Auflauf "Deckenpfronner Art"

Quark-Auflauf "Deckenpfronner Art"

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13216
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1960 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Instant !
Pulverisierte Lebensmittel, die sich in Flüssigkeiten sofort und vollständig auflösen. Zum Beispiel Instant-Brühe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Quark
1/8 l Rahm, suess
2 El. Gries
5  Eier
4 El. Zucker; evtl. Menge anpassen
Zubereitung des Kochrezept Quark-Auflauf "Deckenpfronner Art":

Rezept - Quark-Auflauf "Deckenpfronner Art"
Alle Zutaten mit dem Quark verruehren. Die Masse in eine gefettete Auflaufform geben. Backzeit etwa 1/2 - 3/4 Stunde bei 200GradC. * Quelle: Ursprung: Deckenpfronner Backbuch Nachgekocht und ins Mm-Format gebracht: Josef Wolf @ 2:246/1810.10 ** Gepostet von Josef Wolf Date: Thu, 22 Dec 1994 Stichworte: Auflauf, Hauptspeise, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stadtführung mit Kultur und KulinarikStadtführung mit Kultur und Kulinarik
Eine Stadt bei einem Besuch nicht nur kulturell, sondern zugleich kulinarisch erkunden – ist das eine unlösbare Aufgabe?
Thema 4053 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 34015 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29957 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |