Rezept Putenstreifen im Cashewmantel an Spinatpäckchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putenstreifen im Cashewmantel an Spinatpäckchen

Putenstreifen im Cashewmantel an Spinatpäckchen

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24390
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2662 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter geschmeidig machen !
Zu harte Butter wird schnell streichfähig, wenn man eine heiße Pfanne kurz über die Butterdose stülpt. Braucht man weiche Butter für einen Teig, raspelt man sie in die Schüssel, und sie lässt sich sofort verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Putenbrust
1  Ei
1  Cashewkerne
1  Blattspinat
50 g Ziegenkäse
2  Kartoffeln
- - Salz, Pfeffer
- - Mehl
- - Olivenöl
- - Gemüsebrühe
- - Curry
- - Butter
1  Paprika gelb
1  Brühwürfel
200 ml Sahne
- - Salz, Pfeffer
- - Olivenöl
- - Basilikum
- - Heinz Thevis Vox Videotext, Kochduell, 16.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Putenstreifen im Cashewmantel an Spinatpäckchen:

Rezept - Putenstreifen im Cashewmantel an Spinatpäckchen
Zubereitung: Die Putenbrust in Streifen schneiden, würzen, mehlieren, durch verquirltes Ei ziehen, in den geschroteten Cashewkernen panieren und in Olivenöl langsam anbraten. Den gezupften Blattspinat im Salzwasserbad blanchieren, die Blätter jeweils mit einigen Ziegenkäsewürfeln füllen, einrollen und in einem Schuß Gemüsebrühe und Olivenöl vorsichtig schmelzen. Die geschälten Kartoffeln in feine Würfel schneiden, in Gemüsebrühe garen, abgießen, mit Curry, Salz und einer Butterflocke verrühren und zum Anrichten durch eine Kartoffelpresse drücken. Für die Sosse die entkernte Paprika in Streifen schneiden, in Olivenöl, Salz und Pfeffer anschwitzen, mit Brühe ablöschen, mit Sahne auffüllen und pürieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern verzieren. Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 97er Chateau Grand Bourdieu 'Cuvee Prestige', Sauvignon blanc, Weingut O. Haverlan aus Bordeaux/ Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 10312 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Grillen ein leckeres VergnügenGrillen ein leckeres Vergnügen
Spätestens wenn auf der Terrasse oder dem Balkon sommerliche Temperaturen herrschen, kommt einem schon ab und zu der Gusto auf Gegrilltes.
Thema 11741 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 38552 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |