Rezept PUTENSPIESSCHEN IN ERDNUSS CHILIBUTTER

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PUTENSPIESSCHEN IN ERDNUSS-CHILIBUTTER

PUTENSPIESSCHEN IN ERDNUSS-CHILIBUTTER

Kategorie - Gefluegel, Pute, Erdnuss Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28305
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2955 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Perfekt gekochte Nudeln oder Spaghetti !
Salzwasser mit etwas Butter oder Öl zum Kochen bringen, Spaghetti unter Rühren hineingeben. Deckel darauf und die Kochplatte ausschalten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis die Spaghetti gar (al dente) sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Putenbrust
100 g Erdnuesse
1  Frische rote Chilischote
50 g Frischer Ingwer
200 g Frische Sojabohnen
1  Knoblauchzehe
1  Schalotte
1 Bd. Frischer Koriander
1/2 l Gefluegelbruehe
60 ml Sake (Reiswein)
3  Lauchzwiebeln
50 g Kalte Butterwuerfel
- - Erdnussoel
5  Spice-Gewuerz
- - Chilipulver
- - Salz, Pfeffer
4  Holzspiesse
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept PUTENSPIESSCHEN IN ERDNUSS-CHILIBUTTER:

Rezept - PUTENSPIESSCHEN IN ERDNUSS-CHILIBUTTER
Das Putenfleisch klein schneiden, aufspiessen und mit etwas Salz, Pfeffer, Chilipulver und 5-Spice-Gewuerz wuerzen. Fuer die Sauce Chili, Ingwer, Knoblauch und Schalotte kleinschneiden und in einem topf mit Erdnussoel anschwitzen. Dann die Erdnuesse dazugeben und mitroesten. Dann die Erdnuesse dazugeben und mitroesten. Mit Bruehe abloeschen. Den Reiswein und etwas gehackten Koriander hinzugeben. Alles um ein Drittel einkochen lassen und durch ein Sieb passieren. Spaeter die Sauce mit den Butterwuerfeln und einem Teil des gehackten Korianders fertigstellen. Den Zwiebellauch in Roellchen schneiden und mit den Sojabohnen in einer Pfanne mit Erdnussoel anbraten, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Unter die Sojabohnen noch etwas Koriander geben. In einer Pfanne die Fleischspiesse von beiden Seiten kurz anbraten und sie spaeter mit der Erdnuss-Chilibuttersauce und den Sojabohnen anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio Spargel der mit BissBio Spargel der mit Biss
Mit jedem Tag im Frühjahr wächst die Lust auf frischen Spargel. Besonders lecker und gesund ist Spargel aus biologischem Anbau. Die biologische Anbauweise beginnt bereits beim Nachwuchs.
Thema 6213 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Die PetersilienwurzelDie Petersilienwurzel
Laut Homer - dem großen abendländischen Dichter - zogen die griechischen Schlachtrösser erst in den Kampf, nachdem sie sich mit Petersilienwurzeln gestärkt hatten.
Thema 9584 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Chicoree gesundes SalatgemüseChicoree gesundes Salatgemüse
Dass er mit der Wegwarte verwandt ist, deren blaue Blütensterne im von Frühsommer bis Herbst an den Wegrändern leuchten, sieht man dem Chicorée (Cichorium intybus var. Foliosum) nicht an.
Thema 5678 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |