Rezept PUTENSPIESSCHEN IN ERDNUSS CHILIBUTTER

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PUTENSPIESSCHEN IN ERDNUSS-CHILIBUTTER

PUTENSPIESSCHEN IN ERDNUSS-CHILIBUTTER

Kategorie - Gefluegel, Pute, Erdnuss Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28305
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2684 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Putenröllchen !
Diese Röllchen heißen in Italien Involtini, die elegante Version zur deutschen Rinderroulade. Sie werden in Italien meist aus sehr dünnen Kalbsschnitzeln zubereitet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Putenbrust
100 g Erdnuesse
1  Frische rote Chilischote
50 g Frischer Ingwer
200 g Frische Sojabohnen
1  Knoblauchzehe
1  Schalotte
1 Bd. Frischer Koriander
1/2 l Gefluegelbruehe
60 ml Sake (Reiswein)
3  Lauchzwiebeln
50 g Kalte Butterwuerfel
- - Erdnussoel
5  Spice-Gewuerz
- - Chilipulver
- - Salz, Pfeffer
4  Holzspiesse
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept PUTENSPIESSCHEN IN ERDNUSS-CHILIBUTTER:

Rezept - PUTENSPIESSCHEN IN ERDNUSS-CHILIBUTTER
Das Putenfleisch klein schneiden, aufspiessen und mit etwas Salz, Pfeffer, Chilipulver und 5-Spice-Gewuerz wuerzen. Fuer die Sauce Chili, Ingwer, Knoblauch und Schalotte kleinschneiden und in einem topf mit Erdnussoel anschwitzen. Dann die Erdnuesse dazugeben und mitroesten. Dann die Erdnuesse dazugeben und mitroesten. Mit Bruehe abloeschen. Den Reiswein und etwas gehackten Koriander hinzugeben. Alles um ein Drittel einkochen lassen und durch ein Sieb passieren. Spaeter die Sauce mit den Butterwuerfeln und einem Teil des gehackten Korianders fertigstellen. Den Zwiebellauch in Roellchen schneiden und mit den Sojabohnen in einer Pfanne mit Erdnussoel anbraten, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Unter die Sojabohnen noch etwas Koriander geben. In einer Pfanne die Fleischspiesse von beiden Seiten kurz anbraten und sie spaeter mit der Erdnuss-Chilibuttersauce und den Sojabohnen anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mogelpackung: Weniger drin bei gleichem PreisMogelpackung: Weniger drin bei gleichem Preis
Durch den Grundpreis soll es den Verbrauchern leichter gemacht werden, Preise für gleichartige Produkte zu vergleichen.
Thema 2823 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 5605 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 9679 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |