Rezept Putenschnitzel mit Mangofüllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putenschnitzel mit Mangofüllung

Putenschnitzel mit Mangofüllung

Kategorie - Geflügel, Obst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28286
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2781 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zahnstocher-Test für Avocados !
Stechen Sie am Stielende mit einem Zahnstocher hinein, wenn Sie testen wollen, ob die Frucht reif ist. Avocados sind dann reif, wenn sich der Zahnstocher leicht reinstechen und auch leicht wieder herausziehen lässt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Putenschnitzel, dünn je ca. 150 g
- - Pfeffer a.d.M.
- - Salz
1 Bd. Frühlingszwiebeln
1 El. Butter; bis doppelte Menge
1 klein. Mango, reif
- - Cayennepfeffer
1 Tl. Ingwer; frisch gerieben
4 El. Mehl
2  Eier
1 Tl. Zitronensaft
1 El. Sojasauce
8 El. Paniermehl, fein
3 El. Sesamsamen, ungeschält evtl. etwas mehr
3 El. Öl; evtl. etwas mehr
Zubereitung des Kochrezept Putenschnitzel mit Mangofüllung:

Rezept - Putenschnitzel mit Mangofüllung
Fleisch kalt abbrausen, trockentupfen, kräftig pfeffern und salzen. Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden, waschen, in heißer Butter 3 Minuten dünsten. Mango schälen, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch grob würfeln. Mit Cayennepfeffer und Salz kräftig abschmecken, Ingwer darunterrühren. Mit den Frühlingszwiebeln auf jeweils eine Schnitzelhälfte häufeln. Fleisch zusammenklappen, mit Holzstäbchen zusammenstecken. Schnitzel in Mehl wenden. Eier mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Sojasauce verschlagen. Das Fleisch zuerst in verschlagenen Eiern, dann in Paniermehl-Sesam-Mischung wenden. Überschüssige Panade leicht abklopfen. Jeweils zwei Schnitzel in heißem Öl bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 5 bis 6 Minuten braten, warm stellen. : Beilage: Butter-Petersilien-Kartoffeln : Getränk: halbtrockener Weißwein (z.B. Silvaner) : Pro Portion 620 kcal/2600 kJ Quelle: meine familie & ich, Nr. 4/94 erfaßt: Sabine Becker, 4. Mai 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mixed Pickles - Herzhaft eingelegtes GemüseMixed Pickles - Herzhaft eingelegtes Gemüse
Herzhaft, würzig, süß-säuerlich: Mixed Pickles lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11306 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!
Sparen ist nicht nur ein Trend – für viele Menschen ist es inzwischen ein absolutes Muss, den Cent zwei Mal umzudrehen.
Thema 4415 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Wraps - Leichte Kost für zwischendurch der WrapWraps - Leichte Kost für zwischendurch der Wrap
Die Macht der Worte zeigt sich auch im Kulinarischen. Ein unscheinbares kleines »w« verwandelt einen im Ghetto entstandenen Sprechgesang in eine multikulturelle Köstlichkeit. Gemeint sind Wraps, leichte Kost, gerollt und schmackhaft.
Thema 39437 mal gelesen | 12.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |