Rezept Putenschnitzel mit Mangofüllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putenschnitzel mit Mangofüllung

Putenschnitzel mit Mangofüllung

Kategorie - Geflügel, Obst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28286
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2830 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaltes Backblech !
Kühlen Sie das Backblech gut, bevor Sie die Plätzchen backen. Sie kleben nicht so leicht an der Unterseite an, wenn Sie das nach jedem Backvorgang wiederholen. Also, mit kaltem Wasser abspülen, trocknen, wieder einfetten und weiterbacken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Putenschnitzel, dünn je ca. 150 g
- - Pfeffer a.d.M.
- - Salz
1 Bd. Frühlingszwiebeln
1 El. Butter; bis doppelte Menge
1 klein. Mango, reif
- - Cayennepfeffer
1 Tl. Ingwer; frisch gerieben
4 El. Mehl
2  Eier
1 Tl. Zitronensaft
1 El. Sojasauce
8 El. Paniermehl, fein
3 El. Sesamsamen, ungeschält evtl. etwas mehr
3 El. Öl; evtl. etwas mehr
Zubereitung des Kochrezept Putenschnitzel mit Mangofüllung:

Rezept - Putenschnitzel mit Mangofüllung
Fleisch kalt abbrausen, trockentupfen, kräftig pfeffern und salzen. Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden, waschen, in heißer Butter 3 Minuten dünsten. Mango schälen, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch grob würfeln. Mit Cayennepfeffer und Salz kräftig abschmecken, Ingwer darunterrühren. Mit den Frühlingszwiebeln auf jeweils eine Schnitzelhälfte häufeln. Fleisch zusammenklappen, mit Holzstäbchen zusammenstecken. Schnitzel in Mehl wenden. Eier mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Sojasauce verschlagen. Das Fleisch zuerst in verschlagenen Eiern, dann in Paniermehl-Sesam-Mischung wenden. Überschüssige Panade leicht abklopfen. Jeweils zwei Schnitzel in heißem Öl bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 5 bis 6 Minuten braten, warm stellen. : Beilage: Butter-Petersilien-Kartoffeln : Getränk: halbtrockener Weißwein (z.B. Silvaner) : Pro Portion 620 kcal/2600 kJ Quelle: meine familie & ich, Nr. 4/94 erfaßt: Sabine Becker, 4. Mai 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11054 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 5885 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 36077 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |