Rezept Putenschnitzel mit Gorgonzola und Parmaschinken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putenschnitzel mit Gorgonzola und Parmaschinken

Putenschnitzel mit Gorgonzola und Parmaschinken

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16380
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4884 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Deglacieren !
Ablöschen eines Bratensatzes mit wenig Flüssigkeit. Dadurch werden die Röststoffe gelöst, die Soße wird würzig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
6  Putenschnitzel, duenne, je ca. 80-100 g
2 Tl. Sojasauce
3 El. Vollmilchjoghurt
120 g Parmaschinken (= 10 Scheiben)
100 g Gorgonzola, nicht zu reif
50 g Paniermehl
50 g Parmesankaese, frisch gerieben
2  Eier
40 g Mehl
50 g Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Putenschnitzel mit Gorgonzola und Parmaschinken:

Rezept - Putenschnitzel mit Gorgonzola und Parmaschinken
Die Putenschnitzel auf der Arbeitsflaeche ausbreiten und mit einem breiten Messer etwas auseinanderstreichen. Die Schnitzel mit Sojasauce betraeufeln und duenn mit Joghurt bestreichen. Jeweils 2 Scheiben Parmaschinken nebeneinander auf ein Schnitzel legen. Den Gorgonzola entrinden, mit einem Schneebesen glattruehren und auf die Schinkenscheiben streichen. Die Schnitzel in der Mitte zusammenklappen und festdruecken. Paniermehl und Parmesan miteinander mischen. Die Eier in einer flachen Schuessel verquirlen. Mehl und Paniermehl-Mischung jeweils auf einen Teller geben. Die Schnitzel zuerst im Mehl wenden (ueberschuessiges Mehl zart abklopfen), dann durch das Ei ziehen und von beiden Seiten in das Paniermehl druecken. Butterschmalz in einer grossen Pfanne erhitzen. Die Schnitzel pro Seite 4-5 Minuten darin braten und auf vorgewaermten Tellern mit Moehren und Rauke-Risotto anrichten. Zubereitungszeit: 45 Minuten Naehrwerte: ========== kJ kKal Eiweiss Fett Kh --------------------------------- ------------ 1813 433 34 g 26 g 11 g * Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995) Stichworte: Putenschnitzel, Gefluegel, Raffiniert, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 7910 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 15277 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21553 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |