Rezept Putenschnitzel mit Gorgonzola und Parmaschinken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putenschnitzel mit Gorgonzola und Parmaschinken

Putenschnitzel mit Gorgonzola und Parmaschinken

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16380
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5048 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Finger !
Findet die Grillparty auswärts statt, dann packen Sie die benötigten Portionen Holzkohle in feste Papiertücher. Bei Bedarf können Sie es päckchenweise anzünden und Ihre Hände bleiben schön sauber.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
6  Putenschnitzel, duenne, je ca. 80-100 g
2 Tl. Sojasauce
3 El. Vollmilchjoghurt
120 g Parmaschinken (= 10 Scheiben)
100 g Gorgonzola, nicht zu reif
50 g Paniermehl
50 g Parmesankaese, frisch gerieben
2  Eier
40 g Mehl
50 g Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Putenschnitzel mit Gorgonzola und Parmaschinken:

Rezept - Putenschnitzel mit Gorgonzola und Parmaschinken
Die Putenschnitzel auf der Arbeitsflaeche ausbreiten und mit einem breiten Messer etwas auseinanderstreichen. Die Schnitzel mit Sojasauce betraeufeln und duenn mit Joghurt bestreichen. Jeweils 2 Scheiben Parmaschinken nebeneinander auf ein Schnitzel legen. Den Gorgonzola entrinden, mit einem Schneebesen glattruehren und auf die Schinkenscheiben streichen. Die Schnitzel in der Mitte zusammenklappen und festdruecken. Paniermehl und Parmesan miteinander mischen. Die Eier in einer flachen Schuessel verquirlen. Mehl und Paniermehl-Mischung jeweils auf einen Teller geben. Die Schnitzel zuerst im Mehl wenden (ueberschuessiges Mehl zart abklopfen), dann durch das Ei ziehen und von beiden Seiten in das Paniermehl druecken. Butterschmalz in einer grossen Pfanne erhitzen. Die Schnitzel pro Seite 4-5 Minuten darin braten und auf vorgewaermten Tellern mit Moehren und Rauke-Risotto anrichten. Zubereitungszeit: 45 Minuten Naehrwerte: ========== kJ kKal Eiweiss Fett Kh --------------------------------- ------------ 1813 433 34 g 26 g 11 g * Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995) Stichworte: Putenschnitzel, Gefluegel, Raffiniert, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 5345 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 31897 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 13375 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |