Rezept Putenschnitzel Cordon bleu auf Sommergemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putenschnitzel Cordon bleu auf Sommergemüse

Putenschnitzel Cordon bleu auf Sommergemüse

Kategorie - Geflügel, Käse, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28283
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4124 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puder für die Gummidichtung !
Reiben Sie die Gummidichtung an der Kühlschranktür ab und zu mit etwas Talkum-Puder ein, damit sie geschmeidig bleibt. Der Gummi wird sonst brüchig, und die Kühlschranktür schließt nicht mehr richtig. Es wird mehr Energie verbraucht als notwendig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Putenschnitzel
- - Salz
- - Pfeffer, weiß
4 Scheib. Käse
4 Scheib. Schinken, gekocht
50 g Kräuterbutter
4 El. Öl
250 ml Fleischbrühe
3  Paprikaschoten, bunt
1/2  Salatgurke
50 g Räucherspeck
1  Zwiebel
1 El. Mehl
1 El. Paprikapulver, edelsüß
- - Salz
- - Pfeffer
250 ml Sahne
1 El. Kräuter; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Putenschnitzel Cordon bleu auf Sommergemüse:

Rezept - Putenschnitzel Cordon bleu auf Sommergemüse
Die Schnitzel mit dem Handballen etwas flachdrücken. Die Innenseite mit Salz und Pfeffer bestreuen. Je eine Käsescheibe und eine Schinkenscheibe, die mit Kräuterbutter bestrichen wird, einlegen und die Öffnung mit einer Rouladennadel zustecken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Fleischstücke darin von jeder Seite hellbraun anbraten. Mit der heißen Fleischbrühe angießen und ca. 20 Minuten bei Mittelhitze schmoren. Für das Gemüse: Die Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerne und weiße Häutchen entfernen und in feine Streifen schneiden. Den Speck würfeln und die Gurke mit der Schale halbieren und ebenfalls streifig schneiden. Die geschälte Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Die Putenschnitzel aus der Pfanne nehmen und auf eine vorgewärmte Platte geben. Im verbliebenen Bratfett den Speck anrösten, die Gemüse zugeben, mit Mehl bestäuben und unter Rühren kräftig anschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Sahne einrühren und alles nochmals 2 Minuten bei Mittelhitze köcheln lassen. Dann die Putenschnitzel auf das Gemüse legen und nochmals miterhitzen. Zum Schluß die Petersilie zufügen. Dazu frisches Weißbrot. Quelle: Kalenderblatt Juli 1996 erfaßt: Sabine Engelhardt, 10. Oktober 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Shangri-La Diät - Geschmacklos aber wirksam?Die Shangri-La Diät - Geschmacklos aber wirksam?
Die Shangri-La Diät des amerikanischen Psychologen und Ernährungsberaters Seth Roberts ist höchst einfach, widerspricht allem, was Diät-Gurus in den vergangenen 100 Jahren gelehrt haben und scheint zu funktionieren.
Thema 26200 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Der Plumpudding - traditioneller britischer PuddingDer Plumpudding - traditioneller britischer Pudding
Dass die Briten mitunter recht eigene Vorstellungen von kulinarischen Höhenflügen haben, ist bekannt – so gießen sie z.B. gerne Essig über die Pommes frites und servieren sie zusammen mit paniertem Fisch auf Zeitungspapier.
Thema 16728 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Gemüsesäfte - Vitaminreicher SaftgenussGemüsesäfte - Vitaminreicher Saftgenuss
Gemüse ist gesund, keine Frage. Doch während es im Sommer relativ leicht ist, den Speiseplan leicht, ausgewogen und gesund zu gestalten, fällt es in der dunkleren Jahreshälfte meist ein wenig schwerer.
Thema 6819 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |