Rezept Putensauerbraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putensauerbraten

Putensauerbraten

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23491
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6437 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Bd. Suppengrün
2  Zwiebeln
1/4 l Weinessig
2  Zitronenscheiben
2  Lorbeerblätter
8  Wacholderbeeren
5  Pfefferkörner
- - Salz
1  Putenrollbraten (ca. 800 g)
30 g Butter oder Margarine
2  Möhren
1  Petersilienwurzel
1  Stange Porree
- - Pfeffer; weiß aus der Mühle
Zubereitung des Kochrezept Putensauerbraten:

Rezept - Putensauerbraten
Suppengemüse putzen, waschen und zerschneiden. Eine Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Diese dann mit dem Suppengrün in eine Schüssel geben. Essig mit 3/4 l Wasser, Zitronenscheiben und Gewürzen zufügen, den Rollbraten hineinlegen und zugedeckt 2-3 Tage an einem kühlen Ort durchziehen lassen. Danach aus der Marinade nehmen und gut trocken tupfen. Die Marinade durch ein Sieb gießen und 3/8 l davon abmessen. Das Fleisch und die übrige geschälte und geviertelte Zwiebel in heißem Fett rundherum anbraten. Nach und nach die Marinade zugeben und den Braten ca. 60 Minuten lang schmoren lassen. Die geputzten Möhren und die Petersilienwurzel in kleine Stifte und den Lauch in Ringe schneiden und alles 15 Minuten vor Ende der Garzeit zu dem Fleisch geben und mitschmoren lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und getrennt reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dessert - Italienische Süßspeisen KlassikerDessert - Italienische Süßspeisen Klassiker
Natürlich gibt es da die Pasta und die Pizzen, und wenn die auf den Tisch kommen, soll es deftig und manchmal auch scharf zugehen. Doch die italienische Küche hat auch andere Seiten zu bieten: köstliche Desserts.
Thema 17671 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Brunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen SpeisenBrunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen Speisen
Ein moderner Gourmetkoch schwört auf die Geheimnisse der Brunnenkresse (Rorippa nasturtium-aquaticum) – und im Idealfall wird er sie selbst anbauen.
Thema 5014 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 10661 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |