Rezept Putenrouladen mit Kaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putenrouladen mit Kaese

Putenrouladen mit Kaese

Kategorie - Gefluegel, Pute, Gefuellt, Reis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29961
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7289 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mozzarella läßt sich nicht gut raspeln !
Der weiche Käse kann leicht schmieren und zerfallen, wenn man ihm mit einer Küchenraspel zu Leibe rückt. Frieren Sie den Mozzarella ca. 30 Minuten kurz an - schon funktioniert's ganz einfach.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Langkornreis
- - Salz
3  Petersilienstengel
3  Basilikumstengel
3  Rucolastengel
1 El. Butter
- - Pfeffer aus der Muehle
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2 El. Oel
1 Dos. geschaelte Tomaten
2 Tl. Kraeuter der Provence
4 gross. Putenschnitzel; duenn
250 g Mozzarella
- - Arthur Heinzmann im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Putenrouladen mit Kaese:

Rezept - Putenrouladen mit Kaese
Den Reis nach Packungsanleitung bissfest kochen, abgiessen. Die Kraeuter waschen und gruendlich trockenschwenken und ohne die grossen Stiele fein hacken. Die Butter in einem Topf zerlassen, die Kraeuter darin anduensten. Zum Reis geben, mischen und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zwiebeln und Knoblauch schaelen und feinst hacken. In der Haelfte vom Oel glasig duensten. Tomaten hinzufuegen, etwas zerkleinern und mit den getrockneten Kraeutern sowie Salz und Pfeffer wuerzen. Ohne Deckel in etwa 15 Minuten saemig einkochen lassen. Die Putenschnitzel waschen und trockentupfen. Salzen, pfeffern, mit der reismasse belegen, zu Rouladen aufrollen und mit Rouladenklammern oder Kuechengarn verschliessen. Das restliche Oel in einer Pfanne erhitzen. Die Rouladen darin rundherum braun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Ofen auf 250 Grad vorheizen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Sauce in eine Auflaufform geben, die Rouladen hineingeben und mit Mozzarella belegen. Im heissen Ofen 15 Minuten ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?
Die Diagnose Zöliakie ist weit mehr als einfach nur die Feststellung, dass jemand gewisse Getreidearten nicht verträgt. Denn diese Krankheit begleitet einen ein Leben lang. Aber wenn man weiß wie, lässt sich ziemlich problemlos damit leben.
Thema 18616 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 3619 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Fastenkur und FastenFastenkur und Fasten
Was ist Fasten eigentlich und was passiert beim Fasten im Körper? Fasten bedeutet einen freiwilligen und zeitlich begrenzten Verzicht auf feste Nahrung.
Thema 23531 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |