Rezept Putenrouladen mit Kaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putenrouladen mit Kaese

Putenrouladen mit Kaese

Kategorie - Gefluegel, Pute, Gefuellt, Reis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29961
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7546 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleisch durchbraten !
Braten Sie Fleisch auf keinen Fall nur äußerlich an, um es dadurch zu konservieren, wie es unsere Großmütter empfohlen haben. Sie würden dadurch den Salmonellenbakterien im Inneren des Bratens einen hervorragenden Nährboden schaffen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Langkornreis
- - Salz
3  Petersilienstengel
3  Basilikumstengel
3  Rucolastengel
1 El. Butter
- - Pfeffer aus der Muehle
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2 El. Oel
1 Dos. geschaelte Tomaten
2 Tl. Kraeuter der Provence
4 gross. Putenschnitzel; duenn
250 g Mozzarella
- - Arthur Heinzmann im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Putenrouladen mit Kaese:

Rezept - Putenrouladen mit Kaese
Den Reis nach Packungsanleitung bissfest kochen, abgiessen. Die Kraeuter waschen und gruendlich trockenschwenken und ohne die grossen Stiele fein hacken. Die Butter in einem Topf zerlassen, die Kraeuter darin anduensten. Zum Reis geben, mischen und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zwiebeln und Knoblauch schaelen und feinst hacken. In der Haelfte vom Oel glasig duensten. Tomaten hinzufuegen, etwas zerkleinern und mit den getrockneten Kraeutern sowie Salz und Pfeffer wuerzen. Ohne Deckel in etwa 15 Minuten saemig einkochen lassen. Die Putenschnitzel waschen und trockentupfen. Salzen, pfeffern, mit der reismasse belegen, zu Rouladen aufrollen und mit Rouladenklammern oder Kuechengarn verschliessen. Das restliche Oel in einer Pfanne erhitzen. Die Rouladen darin rundherum braun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Ofen auf 250 Grad vorheizen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Sauce in eine Auflaufform geben, die Rouladen hineingeben und mit Mozzarella belegen. Im heissen Ofen 15 Minuten ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?
In Schweden fällt die Weihnachtstradition etwas anders aus, als wir es in Deutschland kennen. Weihnachtlich geschmückt wird, wie auch in Deutschland, in den meisten Haushalten zum ersten Advent.
Thema 16404 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21415 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21632 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |