Rezept Putenrouladen mit Kaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putenrouladen mit Kaese

Putenrouladen mit Kaese

Kategorie - Gefluegel, Pute, Gefuellt, Reis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29961
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7309 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geschlagener Strudelteig !
Die wichtigste Voraussetzung für Strudelteig ist, dass er gut durchgeknetet wird. Schlagen Sie ihn 50 mal auf ein bemehltes Brett. Am besten, Sie wellen den Strudelteig auf einem bemehlten Leinentuch aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Langkornreis
- - Salz
3  Petersilienstengel
3  Basilikumstengel
3  Rucolastengel
1 El. Butter
- - Pfeffer aus der Muehle
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2 El. Oel
1 Dos. geschaelte Tomaten
2 Tl. Kraeuter der Provence
4 gross. Putenschnitzel; duenn
250 g Mozzarella
- - Arthur Heinzmann im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Putenrouladen mit Kaese:

Rezept - Putenrouladen mit Kaese
Den Reis nach Packungsanleitung bissfest kochen, abgiessen. Die Kraeuter waschen und gruendlich trockenschwenken und ohne die grossen Stiele fein hacken. Die Butter in einem Topf zerlassen, die Kraeuter darin anduensten. Zum Reis geben, mischen und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zwiebeln und Knoblauch schaelen und feinst hacken. In der Haelfte vom Oel glasig duensten. Tomaten hinzufuegen, etwas zerkleinern und mit den getrockneten Kraeutern sowie Salz und Pfeffer wuerzen. Ohne Deckel in etwa 15 Minuten saemig einkochen lassen. Die Putenschnitzel waschen und trockentupfen. Salzen, pfeffern, mit der reismasse belegen, zu Rouladen aufrollen und mit Rouladenklammern oder Kuechengarn verschliessen. Das restliche Oel in einer Pfanne erhitzen. Die Rouladen darin rundherum braun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Ofen auf 250 Grad vorheizen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Sauce in eine Auflaufform geben, die Rouladen hineingeben und mit Mozzarella belegen. Im heissen Ofen 15 Minuten ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 2830 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 19386 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 8542 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |