Rezept Putenroulade mit Zitronen Spinat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putenroulade mit Zitronen-Spinat

Putenroulade mit Zitronen-Spinat

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16844
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5059 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Herzhafter Schnittlauch !
Pflanzen Sie eine normale Zwiebel in einen Blumentopf. Die Zwiebel treibt zu jeder Jahreszeit bald aus, und die Triebe können wie Schnittlauch verwendet werden. Sie Schmecken besonders herzhaft.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  duenne Putenschnitzel (a 180 - 200 g)
1 El. Oel
1  Pk. Blattspinat (300 g)
8  Sardellenfilets oder Sardellenpaste
- - Salz
- - Pfeffer
1/2  Zitrone
2  Knoblauchzehen
- - gem. Muskat
1 El. Mehl
1 El. Butterschmalz
1/4 l Huehnerbruehe (instant)
4 cl Sherry
1 Tl. Sossenbinder
2 El. Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Putenroulade mit Zitronen-Spinat:

Rezept - Putenroulade mit Zitronen-Spinat
Spinat auftauen. Knoblauchzehen fein hacken. Sardellen kalt abspuelen und hacken. Spinat grob zerzupfen, mit Zitronensaft, Knoblauch, Muskat und Sardellen vermengen. Fleisch leicht salzen und pfeffern, jede Seite duenn mit Oel bestreichen. Spinatfuellung auf die Schnitzel verteilen, eng aufrollen, mit Kuechengarn oder Rouladenhoelzchen befestigen. In Mehl wenden. Rouladen in heissem Butterschmalz auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 von allen Seiten anbraten. Dann mit heisser Huehnerbruehe abloeschen und 30 - 40 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 kochenlassen. Rouladen herausnehmen, warm stellen. In den Schmorfond Sossenbinder, Sherry und Creme fraiche einruehren, etwas einkochen lassen, gut abschmecken, mit den Rouladen anrichten. Dazu schmecken Reis und ein Salat. 187 g Eiweiss, 57 g Fett, 21 g Kohlenhydrate, 6108 kJ, 1456 kcal. Zubereitungszeit 70 Minuten * Quelle: Winke & Rezepte 8 / 95 der Hamburgischen Electricitaetswerke AG ** Gepostet von Lothar Schaefer Stichworte: P4, Normal, August, Gefluegel, Pute

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige DipDip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige Dip
Winterzeit ist Partyzeit: Ob an Halloween, in den Adventswochen, zu Weihnachten, an Silvester oder einfach nur, weil es draußen so schaurig und drinnen so schön ist – in der kalten Jahreszeit wird gerne gefeiert.
Thema 17230 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Marzipan - Edle Mandelspeise und HaremskonfektMarzipan - Edle Mandelspeise und Haremskonfekt
Es ist zu kaufen als so genannte Rohmasse. Als kakaobestäubte Kartoffeln, Schweinchen oder Schornsteinfeger. Als zarte Praline von Schokolade umhüllt. In seiner Lübecker Variante – als Brot – ist es weltberühmt.
Thema 7967 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Prinzenrolle der Doppel Keks GenussPrinzenrolle der Doppel Keks Genuss
Was Bahlsens Leibniz-Butterkeks für Deutschland, ist die Prinzenrolle für Belgien. Wie der Deutsche Herrman Bahlsen importierte auch der belgische Bäckermeister Edouard de Beukelaer die Cakes-Idee aus England.
Thema 13474 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |