Rezept Putenragout mit Fenchel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putenragout mit Fenchel

Putenragout mit Fenchel

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20487
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5071 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis !
Schneeweißen Reis bekommen Sie, wenn Sie einige Tropfen Zitronensaft ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
125 g Langkornreis
- - Salz
400 g Putenschnitzel
1  Orange
2  mittl. Zwiebeln
600 g Fenchelknollen
1 El. Oel
- - weisser Pfeffer
25 g Mehl
1/2 l Huehnersuppe; Instant
1 El. eingelegter gruener Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Putenragout mit Fenchel:

Rezept - Putenragout mit Fenchel
Reis in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Fleisch waschen, trockentupfen und wuerfeln. Orange schaelen, weisse Haut dabei entfernen. Filets herausschneiden, den Saft dabei auffangen. Zwiebeln schaelen, wuerfeln. Fenchel putzen, das Gruen beiseite legen. Fenchel in Spalten schneiden. Fleisch und Zwiebeln im heissen Oel anbraten. Mehl darueberstaeuben, anschwitzen. Mit Huehnersuppe abloeschen und aufkochen. Fenchel zugeben. Zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Orangenfilets, -saft und Pfeffer zugeben. Nochmals abschmecken. Ragout mit Fenchelgruen bestreuen. Reis dazu reichen. In der Mikrowelle: : Reis extra garen. Zutaten vorbereiten. Mit Oel und 1/8 Liter Huehnersuppe in eine Mikrowellenform geben. Abgedeckt bei 600 Watt ca. 8 Minuten garen. Rest Suppe, Sahne und Mehl einruehren. Ragout bei 600 Watt weitere 3 Minuten erhitzen. Wuerzen. Getraenketip: : Orangensaft. :Pro Person ca. : 380 kcal :Pro Person ca. : 1590 kJoule :Zubereitungs-Z.: 35 Minuten * Quelle: 27.05.96 I. Benerts aus der Rezeptsammlung 1987 bis 1991 ** Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: Gefluegel, Pute, Fenchel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 6116 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 74797 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3693 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |