Rezept Putenmedaillons mit Marzipan Balsamico Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putenmedaillons mit Marzipan-Balsamico-Sauce

Putenmedaillons mit Marzipan-Balsamico-Sauce

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24854
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3133 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauce aus der Flasche !
Grillsaucen in Flaschen wollen oft nicht so recht herausfließen, und wenn, dann mit einem Blubb, der alles verspritzt. Abhilfe schaffen Trinkhalme oder rohe Makkaronis: Einfach in die Saucenflasche stecken bis zum Boden, dann gibt’s keine Saucenunfälle mehr.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Putenschnitzel
1  Spargel, weiß
3  Stangen Rhabarber
- - Basilikum
- - Butter
- - Fett zum Ausbacken
- - Minze
- - Olivenöl
- - Petersilie
- - Salz, Pfeffer
1  Marzipan
- - Balsamico
- - Curry
- - Ingwer
- - Paprikapulver
- - Rotwein
- - Salz, Pfeffer
- - Tabasco
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 09.08.1999
Zubereitung des Kochrezept Putenmedaillons mit Marzipan-Balsamico-Sauce:

Rezept - Putenmedaillons mit Marzipan-Balsamico-Sauce
Das Putenschnitzel in drei Medaillons schneiden, würzen, in Olivenöl anbraten und 5 Minuten im Ofen bei 180 Gradc garziehen. Den geschälten Spargel und den geschälten Rhabarber in Scheiben schneiden, in Olivenöl ansautieren, würzen, mit einer Butterflocke verfeinern und mit gehackter Minze und Petersilie vollenden. Die übrigen Portulakblätter im tiefen Fett ausbacken und salzen. Für die Sauce das Marzipan und Balsamico reduzieren, mit einem Schuß Rotwein, Ingwer, Curry, grünem Tabasco und Paprikapulver verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern garnieren. Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 97er Pinot bianco Elena Walch, weiß, Weingut Elena Walch aus Trentino/Italien.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 10704 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Codex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und VerbraucherCodex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und Verbraucher
Bereits in der Antike war die eine oder andere Regierung bemüht, die eigene Bevölkerung vor schlechten oder minderwertigen Nahrungsmitteln zu schützen:
Thema 4192 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Der Plumpudding - traditioneller britischer PuddingDer Plumpudding - traditioneller britischer Pudding
Dass die Briten mitunter recht eigene Vorstellungen von kulinarischen Höhenflügen haben, ist bekannt – so gießen sie z.B. gerne Essig über die Pommes frites und servieren sie zusammen mit paniertem Fisch auf Zeitungspapier.
Thema 16747 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |