Rezept Putengulasch in Paprikarahm

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putengulasch in Paprikarahm

Putengulasch in Paprikarahm

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19663
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9587 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löwenzahnwurzeltee !
Anregend für Galle , Leber und Niere , baut neue Magensäure auf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Putengulasch
1 Dos. (425 ml) Pfifferlinge
1  mittelgrosse Zwiebel
250 g Champignons
2 El. Oel
- - Salz
- - weisser Pfeffer
2 El. Mehl 2 El Edelsuess-Paprika
1 Tl. Tomatenmark
1/4 l Milch
150 g Schlagsahne
2 Tl. Gemuesebruehe (Instant)
250 g Bandnudeln
- - gehackte Petersilie zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Putengulasch in Paprikarahm:

Rezept - Putengulasch in Paprikarahm
1. Putengulasch waschen. Pfifferlinge abtropfen lassen. Zwiebel schaelen und wuerfeln. Champignons putzen, waschen und halbieren. 2. Oel erhitzen. Fleisch darin portionsweise anbraten. Pilze und Zwiebel zufuegen und kurz mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Fleisch und Pilze mit Mehl bestaeuben und anschwitzen. Paprika und Tomatenmark zufuegen. Mit 1/2 l Wasser, Milch und Sahne abloeschen. Bruehe einruehren und aufkochen. Gulasch ca. 35 Minuten koecheln lassen. 3. Nudeln in kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen. Gulasch abschmecken Nudeln abgiessen und mit gehackter Petersilie mischen. Zubereitungszeit ca. 1 Std. * Quelle: "kochen & geniessen" 11/94 ** Gepostet von: Michael Heitz Stichworte: Gefluegel, Pute, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 61550 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 24063 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 17098 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |