Rezept Putengulasch in Curryrahm

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putengulasch in Curryrahm

Putengulasch in Curryrahm

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8332
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9023 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kampfer !
Ausgleichend, sehr typ- und stimmungsbezogene, anregende Oder beruhigende Wirkung; z.B. bei Nervosität und Abgeschlagenheit. Desinfizierend: der Geruch ist scharf, ähnlich dem von Eukalyptus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Putengulasch in Curryrahm:

Rezept - Putengulasch in Curryrahm
Putenfleisch zusammen mit einer grobgehackten Zwiebel goldgelb anbraten. Dann mit Currypulver nach Geschmack bestreuen (nicht zu wenig und nicht zu reichlich) und kurz mit anduensten, dann entfaltet sich der Geschmack besser. Dann reichlich suesse Sahne oder Creme fraiche zugeben (gut ist auch Schmand, und manche nehmen sogar Kondensmilch), und evtl. etwas Bruehe. Kann ruhig aus gekoernter Bruehe sein oder aus Bruehwuerfel, aber es muss Huehnerbruehe sein, denn wir haben es ja hier mit einem Gefluegelgericht zu tun. Ca. 10 Minuten koecheln lassen. Nicht zu lange oder zu stark kochen, sonst wird das zarte Putenfleisch hart. Zum Schluss abschmecken mit Salz und etwas Zitronensaft, Pfeffer wuerde ich lieber sein lassen ... Wem die Sosse zu duenn ist, der kann noch mit etwas Speisestaerke binden. Als Kroenung fuege ich immer noch reichlich gruene, mit Paprika gefuellte Oliven bei und lasse die noch kurz mit ziehen. Dazu gibt's Reis. ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Gefluegelgerichte, Putenfleisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14563 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7609 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 13900 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |