Rezept Putengeschnetzeltes mit Spinat I im Wok

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putengeschnetzeltes mit Spinat I im Wok

Putengeschnetzeltes mit Spinat I im Wok

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9275
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4458 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Quark für die Leber !
Die Leber muss heute mit Konservierungsmitteln, Nikotin, Alkohol, übermäßiger Ernährung und Umweltgiften fertig werden. Kein Wunder, dass dieses Entgiftungsorgan häufig gestört ist, oder dass sich sogar Leberschäden entwickeln können. Lassen Sie sich deshalb mehrmals in der Woche eine Portion Quark schmecken. Sie unterstützen damit Ihre Leber bei der Entgiftungsarbeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 El. geschaelte Sesamsamen
500 g Blattspinat
500 g Putenschnitzel
1 Tl. Speisestaerke
4 El. Sesam oder Olivenoel
- - Salz
2  Knoblauchzehen (Lecker)
- - schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
- - Currypulver
Zubereitung des Kochrezept Putengeschnetzeltes mit Spinat I im Wok:

Rezept - Putengeschnetzeltes mit Spinat I im Wok
1. Den Wok erhitzen und die Sesamsamen darin unter Ruehren goldbraun roesten, dann herausnehmen und beiseite stellen. 2. Den Spinat verlesen, gruendlich waschen und abtropfen lassen. Die harten Stiele abschneiden. 3. Die Putenschnitzel mit Kuechenpapier abtupfen und quer zur Faser in etwa 2 cm dicke Stuecke schneiden. Mit der Speisestaerke bestaeuben. Dann die Staerke mit der Fingerspitze leicht in das Fleisch einmassieren. 4. Das Oel im WOK erhitzen und die Fleischstuecke portionsweise rundherum anbraten, bis sie ganz zart gebraeunt sind. Auf den Abtropfrost legen und leicht salzen. 5. Die Knoblauchzehen schaelen und durch die Pressen in das Bratfett druecken. Den Spinat hinzufuegen, unter Ruehren zusammenfallen lassen und mit der Huehnerbruehe auffuellen. 6. Das Fleisch unterruehren und das Gericht mit Salz, Pfeffer und Currypulver wuerzen. Mit den Sesamsamen vermischen. Dazu Reis oder frisches Stangenbrot servieren. Pro Portion 2200 kJ/520 kcal; 40 g Eiweiss; 37 g Fett; 9 g Kohlenhydrate Zubereitungszeit ca. 30 min. ** From: Adrian@adri.sh.sub.de (Adrian Schwegler) Date: Sun, 12 Jun 94 00:56:12 MEZ Stichworte: Gefluegelgerichte, Putenfleisch, Chinesisch, Wok, Asien, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 7245 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Mit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochenMit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochen
Gut kochen mit wenig Geld ist das Thema etlicher neuer Kochbücher, die zeigen wollen, wie man auch mit Hartz-IV-Budget schmackhafte Gerichte zubereiten kann.
Thema 17357 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Zwergzebufleisch ein Genuss für GourmetsZwergzebufleisch ein Genuss für Gourmets
Der Online-Versender Gourmantis bietet ab sofort exklusives Zwergzebu-Edelfleisch aus reinrassiger Herdbuchzucht an.
Thema 11086 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |