Rezept Putengeschnetzeltes mit Karambolen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putengeschnetzeltes mit Karambolen

Putengeschnetzeltes mit Karambolen

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5091
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2424 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Eier können nicht schwimmen !
Eier, die nicht so frisch sind, sehen glatt und glänzend aus. Sind sie frisch, sehen sie rauh und kalkig aus. Sie können die Frische aber auch überprüfen, indem Sie das Ei in kaltes Salzwasser legen. Schwimmt es auf der Oberfläche, sollte man es lieber wegwerfen. Sinkt es auf dem Boden, ist es frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Schalotten
2 El. Öl
500 g Putenbrustfilet
2  Karambolen (à 180 g)
1 El. Curry, evtl. mehr
1 1/2 El. Mehl
1/4 l Gemüsebrühe
1/8 l Schlagsahne
- - Salz
- - Pfeffer a. d. Mühle
Zubereitung des Kochrezept Putengeschnetzeltes mit Karambolen:

Rezept - Putengeschnetzeltes mit Karambolen
Schalotten pellen und je nach Groesse halbieren oder vierteln. Schalotten im heissen Oel auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 9-10 glasig duensten. Inzwischen das Putenfleisch in feine Streifen schneiden. Die Karambolen waschen, falls noetig, die Kanten duenn abschneiden. Eine Karambole zur Haelfte in Scheiben schneiden. Die restlichen Karambolen in fuenf Segmente teilen, dabei Kernchen entfernen. Fruchtstuecke quer in Scheiben schneiden. Fleisch zu den angeduensteten Schalotten geben und anbraten, dann mit Curry und Mehl bestaeuben, gut vermischen und kurz anschwitzen, danach mit Bruehe und Sahne abloeschen. Das Geschnetzelte 5-10 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4-5 schmoren. Zuletzt die kleinen Karambole- Stuecke darin erhitzen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beim Anrichten mit. den Karambolesternchen garnieren. Dazu passt gemischter Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 22526 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 7407 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!
Die Menschen versuchten schon vor ewigen Zeiten, ihre Nahrung auf jede erdenkliche Weise vor dem Verderb zu bewahren. Einkochen ist eine naheliegende Stufe auf dem Weg zwischen Einlegen und Dörren.
Thema 12700 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |