Rezept Putenfleischroellchen im Speckmantel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putenfleischroellchen im Speckmantel

Putenfleischroellchen im Speckmantel

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13199
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4415 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
500 g Champignons
2  Zwiebeln (60 g)
20 g Butter
3  Bd. Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer; aus der Muehle
8  Scheibe Putenbrustfilet (je 125 g)
8  Scheibe Durchwachsener Speck, zusammen 150 g
30 g Butterschmalz
1/8 l Weisswein
4 El. Suesse Sahne
Zubereitung des Kochrezept Putenfleischroellchen im Speckmantel:

Rezept - Putenfleischroellchen im Speckmantel
Pilze putzen, kurz waschen ind in duenne Scheiben schneiden. Zwiebeln pellen, fein wuerfeln und in der Butter glasig duensten. Champignons zugeben und so lange schmoren, bis die Fluessigkeit verdampft ist. Petersilie fein hacken und untermischen. Pilzfuellung mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken. Fleischscheiben ausbreiten, mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit der Fuellung bestreichen, dann zusammenrollen. Jede Rolle mit einer Speckscheibe umwickeln, Roellchen mit Holzspiesschen zusammenstecken. Butterschmalz im Schmortopf erhitzen. Roellchen darin rundherum anbraten. Weisswein zugiessen. Zugedeckt 15-20 Min. schmoren. Fond mit Sahne binden. Tip: Fleischscheiben vor dem Fuellen etwas flachklopfen. Dazu Passt: Kartoffelgratin, Reis oder Weissbrot, ausserdem gruener Salat. Als Getraenk ein trockener deutscher Riesling. Variation: Die Pilze weglassen, statt dessen frische Salbeiblaettchen in die Roellchen wickeln. 28.03.1994 (AH) Erfasser: Stichworte: Gefluegel, Pute, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10642 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Kamin Grill - Ein Highlight für jeden GartenKamin Grill - Ein Highlight für jeden Garten
Ein Grillkamin setzt nicht nur ein Highlight in der Einrichtung des Gartens – er sorgt auch für unvergessliche Schmausereien im Kreis von Freunden während der Grillsaison.
Thema 10330 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Fingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschenFingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschen
Zwar können Fingerfood und Partyhäppchen durchaus ausgefallen und raffiniert sein, aber hier soll einmal Fingerfood der etwas anderen Art vorgestellt werden.
Thema 108641 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |