Rezept Putenfleisch mit Champignons und Porree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putenfleisch mit Champignons und Porree

Putenfleisch mit Champignons und Porree

Kategorie - Pute Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17801
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7409 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Sauce aus der Flasche !
Grillsaucen in Flaschen wollen oft nicht so recht herausfließen, und wenn, dann mit einem Blubb, der alles verspritzt. Abhilfe schaffen Trinkhalme oder rohe Makkaronis: Einfach in die Saucenflasche stecken bis zum Boden, dann gibt’s keine Saucenunfälle mehr.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Vollkornreis
750 g Putenschnitzel
50 g Mehl
3 El. Oel
- - Salz
- - weisser Pfeffer
40 g Butter 1
5  Schalotten
500 g Champignons
1 El. Zitronensaft
1  Stange Porree
1  Knoblauchzehe
250 ml Gefluegelbruehe
60 g Butter 2
1 El. gehackte Petersilie
1  Spur Zucker
1 El. Kirschwasser
Zubereitung des Kochrezept Putenfleisch mit Champignons und Porree:

Rezept - Putenfleisch mit Champignons und Porree
Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Das Putenfleisch in Wuerfel schneiden, in Mehl wenden und in dem heissen Oel in einer Pfanne rundum an- braten. Mit Salz und Pfeffer aus der Muehle ueberstreuen, herausnehmen und im Backofen bei etwa 60 Grad warm halten. Butter 1 in einer Pfanne zergehen lassen, die laengs geviertelten Schalotten und die mit Zitronensaft betraeufelten Champignons dazugeben und 2 bis 3 Minuten duensten. Den in Ringe geschnittenen Porree und den ausgepressten Knoblauch untermischen und etwa 3 Minuten ziehen lassen. Mit der Gefluegel- bruehe abloeschen, die Petersilie und die Butter 2 einruehren. Die Sauce cremig ruehren, mit Salz, etwas Zucker, dem Kirschwasser und etwas schwarzen Pfeffer abschmecken. Den gekochten Reis in eine gefettete Reisringform fuellen, auf eine grosse Platte stuerzen und in der Mitte das Putenfleisch und die Sauce anrichten. Zubereitungszeit etwa 40 Minuten. * Quelle: -Gefluegelgerichte -erfasst von Inge Huenken Stichworte: Pute, Champignon, Porree, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?Polymeal Diät - Verlängert das Leben und ist Lecker?
Die Polymeal-Diät soll nicht nur lecker sein, sondern vor allem Herzerkrankungen vorbeugen. Wissenschaftler erforschten verschiedene herzschützende Nahrungsmittel und erstellten einen Ernährungsplan.
Thema 5300 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 11577 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Glühweinschnitten für Groß und KleinGlühweinschnitten für Groß und Klein
Wenn das Novemberwetter so recht trüb und ungemütlich ist, weckt ein feiner Glühwein mit einer Nascherei dazu die Lebensgeister.
Thema 5722 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |