Rezept Putenbrustreibekuchen an Bechamelgemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putenbrustreibekuchen an Bechamelgemüse

Putenbrustreibekuchen an Bechamelgemüse

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24852
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3048 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohne !
Grüne Bohnen senken den erhöhten Blutzuckerspiegel.Sie heilen zwar keine Diabetes,bilden aber eine sinnvolle Unterstützung. Vorsicht bei Rohen Bohnen : Sie enthalten Giftstoffe,die nur beim kochen oder dünsten verschwinden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Putenbrust
2  Kartoffeln
1  Prinzessbohnen, gefroren
1  Chili, rot
1  Rübstiel
2  Eier
2  Tomaten
- - Salz, Pfeffer
- - Butter
- - Mehl
- - Milch
- - Muskat
- - Olivenöl
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 05.07.1999
Zubereitung des Kochrezept Putenbrustreibekuchen an Bechamelgemüse:

Rezept - Putenbrustreibekuchen an Bechamelgemüse
Zubereitung: Eine Kartoffel schälen, reiben, würzen, mit zwei Eiern vermengen und in viel Olivenöl zu Reibekuchen braten. Die in Würfel geschnittene Putenbrust würzen, auf die Reibekuchen legen, beidseitig anbraten und im Ofen garziehen. Die Tomaten in Spalten schneiden und am Tellerrand garnieren. Für die Bechamel eine Mehlschwitze aus Butter und Mehl zubereiten, mit Milch auffüllen, würzen, mit den Prinzessbohnen, Chilischeiben und fein geschnittenem Rübstiel verrühren und einkochen. Die zweite Kartoffel zu Püree stampfen, mit warmer Milch auffüllen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 97er Cooks Sauvignon blanc, Weingut Cooks aus Marlborough/Neuseeland.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 6396 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen
Weihnachtsessen: Weniger is(s)t mehrWeihnachtsessen: Weniger is(s)t mehr
Wer stets darum kämpfen muss, sein Gewicht zu halten oder gar versucht, etwas abzunehmen, für den sind Advent und die Feiertage zwischen Weihnachten und Neujahr mit zahlreichen Stolperfallen gespickt.
Thema 3073 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 23342 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |