Rezept Putenbrust mit Wildreisfuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putenbrust mit Wildreisfuellung

Putenbrust mit Wildreisfuellung

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21198
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3645 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ablöschen !
Gemüse, gebratenes Fleisch oder den Bratensatz mit einer Flüssigkeit (z.b. Brühe, Wasser oder Wein) begießen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
100 g Aprikosen, getrocknet
100 ml Aprikosennektar
65 g Wildreis
1  Broetchen; altbacken
65 ml Milch
1  mittl. Zwiebel
1/2  Fenchelknolle
50 g Butter
125 g Rindergehacktes
125 g Schweinegehacktes
50 g Mandeln; abgezogen + gehackt oder Pecanusskerne
1  Ei
- - Salz
- - Pfeffer
1  Putenbrust; a 2 kg
2 El. Butter
- - Butter; weich
100 g Speckscheiben; duenn geschn.
- - heisses Wasser oder
- - Weisswein
- - Bratensatz mit Wasser auf
500 ml - auffuellen
- - Weizenmehl; angeruehrt
Zubereitung des Kochrezept Putenbrust mit Wildreisfuellung:

Rezept - Putenbrust mit Wildreisfuellung
Fuer die Wildreisfuellung getrocknete Aprikosen sehr fein schneiden und in Aprikosennektar mehrere Stunden einweichen. Wildreis nach der Vorschrift auf der Packung kochen. Broetchen in Milch einweichen. Zwiebel abziehen und fein reiben. Fenchelknolle putzen, waschen und sehr fein hacken. Butter zerlassen, die Zwiebelmasse darin anduensten, die Fenchelwuerfel hinzufuegen und etwa 5 Minuten darin duensten. Hackfleisch mit dem ausgedrueckten Broetchen, dem etwas abgekuehlten Reis, der Zwiebel-Fenchel-Masse, den abgetropften Aprikosestuecken (Saft beiseite stellen), den Mandeln, Ei, Salz und Pfeffer gut verkneten. Putenbrust unter fliessendem kaltem Wasser abspuelen und trockentupfen. In das Fleisch eine tiefe Tasche einschneiden, das Innere mit zerlassener Butter einstreichen, mit Salz und Pfeffer wuerzen, die Fuellung hineingeben und die Putenbrust mit Kuechengarn zunaehen. Butter in einem Bratentopf zerlassen, eventuell uebriggebliebene Fuellmasse hineingeben, die Putenbrust mit weicher Butter bestreichen und dicht mit Speckscheiben belegen. Den Bratentopf in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen setzen und die Putenbrust etwa 1 1/2 Stunden braten lassen. Gelegentlich heisses Wasser oder Weisswein ueber das Fleisch giessen. Den garen Braten warm stellen. Fuer die Sauce den Bratensatz mit Wasser auffuellen, den Aprikosensaft hinzufuegen, die Fluessigkeit etwas einkochen lassen, eventuell mit angeruehrtem Weizenmehl binden und separat zu dem Fleisch reichen. Beilage: Kraeuterkartoffeln, gemischter Salat Getraenk: Franken-Weisswein, z.B. Mueller-Thurgau ** Gepostet von Peter Kuemmel Stichworte: Gefluegel, Pute, Reis, Hackfleisch, Aprikose, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 91666 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 12604 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Besteck richtig benutzen, ohne Panne durch das DinnerBesteck richtig benutzen, ohne Panne durch das Dinner
Für die einen ist es lediglich eine Frage der Intuition, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln: die korrekte Benutzung des Tischbestecks.
Thema 17967 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |