Rezept Putenbrust mit Kräuter Käse Haube

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Putenbrust mit Kräuter-Käse-Haube

Putenbrust mit Kräuter-Käse-Haube

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22555
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9495 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blasse Fleischbrühe !
Damit die Fleischbrühe etwas dunkler wird, setzen Sie ein paar gebräunte Zwiebelschalen zu. Die Brühe erhält dadurch eine goldgelbe Farbe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1 1/2 kg Putenbrust
- - Salz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
1  Apfel, 150 g
150  g. Porree oder Lauchzwiebeln
2  Brötchen vom Vortag
3  Eier
300  g. Viereck-Käse (45%)
2 El. Senf, mittelscharfer
1 Bd. Petersilie
1/4 l Fleischbrühe (Instant)
1/8 l Schlagsahne
1/8 l Weißwein
20  g. Mehl
1  Msp. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Putenbrust mit Kräuter-Käse-Haube:

Rezept - Putenbrust mit Kräuter-Käse-Haube
Vom Fleischer in die Putenbrust eine Tasche schneiden lassen. Fleisch innen und außen salzen und pfeffern. Apfel und Paprika fein würfeln, Porree oder Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Brötchen einweichen, gut ausdrücken, zum Gemüse geben. Mit einem Ei, Salz, Pfeffer und 150 g sehr fein gewürfeltem Käse verkneten. Fleischtasche damit füllen, die Öffnung mit einem Holzspiesschen zustecken und kreuzweise mit Baumwollband zubinden. Fleisch in die Bratenpfanne des Backofens geben, 1/4 l Wasser zugießen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C auf mittlerer Einschubleiste 90 Minuten braten. Nach und nach mit Fleischbrühe begießen. Für die Käsehaube den restlichen Käse reiben und mit Senf, 2 Eigelb und gehackter Petersilie zu einer Paste verrühren. 15 Minuten vor beendeter Garzeit das Bratenstück damit bestreichen. Braten warm stellen. Bratensaft in einen Topf füllen, 1/4 l Wasser, Wein und Sahne zugießen. Aufkochen lassen, mit angerührtem Mehl binden und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Dazu passen kleine Röstkartoffeln und ein knackiger Salat. Info: Kalorien pro Person ca. 676 = ca. 2830 Joule Source: Frau & Mutter

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chilled Food - Convinience Produkte aus dem KühlregalChilled Food - Convinience Produkte aus dem Kühlregal
Chilled Food wird in Deutschland immer beliebter. Frischeprodukte aus dem Kühlregal liegen voll im Trend, denn diese Convenience-Lebensmittel sparen Zeit und Arbeitsaufwand.
Thema 9297 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 75722 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Exotisches Essen aus VietnamExotisches Essen aus Vietnam
In allen Kulturen haben sich gewisse Essgewohnheiten gebildet und einiges hat seinen Weg schon nach Deutschland gefunden. Doch wie Kochen die Menschen in Vietnam?
Thema 14252 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |