Rezept Puten Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Puten-Salat

Puten-Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4686
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7950 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Möhren
200 g Zuckerschoten
1  Wasser
- - Salz
2  Kopfsalat
150 g Crème fraîche
150 g Vollmilchjoghurt
2 Tl. Zitronensaft, evtl. mehr
- - Pfeffer
- - Zucker
1 Bd. Kerbel
400 g Putenschnitzel
3  Öl
Zubereitung des Kochrezept Puten-Salat:

Rezept - Puten-Salat
Möhren putzen, schräg in Scheiben schneiden. Zuckerschoten putzen, die größeren quer halbieren. Möhren in kochendem Salzwasser 5 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 - 6 garen, die Zuckerschoten nach 3 Min. dazugeben und mitkochen. Beides abgießen und abschrecken. Vom Kopfsalat die Herzen herausdrehen (den Rest anderweitig verwenden), Herzen waschen und trockentupfen. Crème fraîche, Joghurt und 2 TL Zitronensaft verrühren, mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und evtl. Zitronensaft würzen. Kerbel bis auf einige Blätter im Universalzerkleinerer fein hacken und unterrühren. Schnitzel in Streifen schneiden. In 2 Portionen im heißen Öl 3 - 4 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 braten, Mit Salz und Pfeffer würzen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit den übrigen Zutaten auf Tellern anrichten. Soße darüber verteilen und mit Kerbelblättern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 6364 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Gut einkaufen für wenig GeldGut einkaufen für wenig Geld
Jeder kennt das Problem. Man steht beim Lebensmittelhändler, weil der Kühlschrank mal wieder leer ist und der unvermeidliche Einkauf ansteht.
Thema 12178 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10376 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |