Rezept Puten Gyros

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Puten-Gyros

Puten-Gyros

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23176
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6762 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Finger !
Findet die Grillparty auswärts statt, dann packen Sie die benötigten Portionen Holzkohle in feste Papiertücher. Bei Bedarf können Sie es päckchenweise anzünden und Ihre Hände bleiben schön sauber.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Putenbrust
3  Knoblauchzehen
3 El. Öl; (1)
1 El. Öl; (2)
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprikapulver; rosenscharf
1  groß. Aubergine
1  Gemüsezwiebel
2 Bd. Petersilie
200 g Sauerrahm; 10% Fett
Zubereitung des Kochrezept Puten-Gyros:

Rezept - Puten-Gyros
Putenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. 2/3 der Knoblauchzehen fein hacken. Fleisch mit dem Knoblauch, Öl (1), Salz, Pfeffer und Paprikapulver vermischen. Aubergine würfeln, salzen, 5 Minuten ziehen lassen. Auf ein Küchentuch geben, trockentupfen. Zwiebel in Ringe schneiden (einige zur Deko weglegen). Backofen oder Backofengrill vorheizen (225 Grad). Fleisch mit der Aubergine und den Zwiebeln mischen, auf ein Backblech oder in eine große feuerfeste Form geben, ca. 15 bis 20 Minuten grillen, bis das Fleisch schön knusprig ist, dabei 2 bis 3 mal wenden. Petersilie hacken. Sauerrahm mit dem restlichen Öl (2) glattrühren, 3/4 der Petersilie und gepreßte restliche Knoblauchzehen unterrühren. Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch mit restlichen Zwiebelringen und Petersilie garnieren. Dazu: Gnocchi oder Kräuterspätzle

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 15408 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Analogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem KäseAnalogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem Käse
Wir als Verbraucher haben ja immer die schlechteren Karten. Trickserei, soweit das Auge blickt. Die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie macht es sich einfach und gaukelt uns ein reines Bild von echten Nahrungsmitteln vor. Ihr neuester Streich ist der Analogkäse.
Thema 5327 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Speiseöle von Arganöl bis WalnussölSpeiseöle von Arganöl bis Walnussöl
Lange Zeit waren jegliche Fette in Verruf geraten – schließlich haben Fette und Öle eine außerordentlich hohe Energiedichte.
Thema 7867 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |