Rezept Pumpkin Pie (Kürbiskuchen aus Kanada)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pumpkin Pie (Kürbiskuchen aus Kanada)

Pumpkin Pie (Kürbiskuchen aus Kanada)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23175
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11849 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kokosfett; weich
1 Tl. Backpulver
2 El. Rohrzucker
1 El. Salz
5 Tas. Mehl; gesiebt
1  Ei
1 El. Essig
- - etwas Wasser
1  klein. Kürbis davon 2 Tassen Püree
2  Eier
3/4 Tl. Zucker
1 Tl. Zimt
1/2 Tl. Ingwerpulver
1/2 Tl. Muskatnuss; frisch gerieben
1/2 Tl. Salz
1 Tas. Dosenmilch; oder Sahne
2 El. Mehl
Zubereitung des Kochrezept Pumpkin Pie (Kürbiskuchen aus Kanada):

Rezept - Pumpkin Pie (Kürbiskuchen aus Kanada)
Teig: Fett, Backpulver, Zucker, Salz und Mehl in einer Küchenmaschine mit Messereinsatz schlagen, bis ein krümeliger Teig entsteht. Das Ei in einer Tasse (Mass oder Messbecher) leicht aufschlagen, den Essig dazurühren und die Tasse mit kaltem Wasser auffüllen. Zu dem Teig dazugeben und solange rühren, bis ein Teig-Ball entsteht. In Folie wickeln und ruhen lassen. Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen (später rösten), das faserige Fleisch entfernen, das feste Fleisch in kleine Stücke schneiden und in einer feuerfesten Form im Ofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten garen lassen. Dann pürieren. Nun 2 Tassen des Pürees mit den anderen Zutaten verrühren. Eine Pie-Form mit dem Teig auslegen und 10 Minuten bei 180 bis 190 Grad vorbacken. Die Füllung daraufgeben und 25 Minuten bei 170 Grad backen. Serviertip: Einen Teller mit gerösteten Kürbiskernen verzieren, den Kuchen noch warm mit Schlagsahne oder Vanille-Eis servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 18424 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Von Crepes bis Tortilla gerollte KöstlichkeitenVon Crepes bis Tortilla gerollte Köstlichkeiten
Wer kennt sie nicht die leckeren Wraps - Weizenfladen mit allerlei Gemüse, Fleisch, Salat gefüllte Rollen - die jetzt so "IN" sind?!
Thema 12165 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 25400 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |