Rezept Pumpernickelkugeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pumpernickelkugeln

Pumpernickelkugeln

Kategorie - Gebaeck, Plaetzchen, Weihnachten, Walnuss Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27709
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4879 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen hat sich gewölbt !
Wenn ein frischgebackener Kuchen in der Mitte zu hoch geworden ist, kann man ihn mit einer etwas kleineren Form, die man darauf drückt wieder „einebnen“. Das schadet dem Kuchen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 60 Portionen / Stück
250 g Walnusskerne
250 g Pumpernickel
2 Tl. Zimt
2 Tl. Zitronenschale, abgerieben
1 Tl. Muskat, gerieben
1 Tl. Kardamom, gerieben
150 g Zucker (I)
50 g Mehl
4  Eiweiss (M)
100 g Zucker (II)
150 g Nussnougat
100 g Halbbitter-Kuvertuere
75 g Kuchenglasur
Zubereitung des Kochrezept Pumpernickelkugeln:

Rezept - Pumpernickelkugeln
Die Walnusskerne durch die Mandelmuehle drehen. Den Pumpernickel fein zerkruemeln und mit den Walnusskernen mischen. Zimt, Zitronenschale, Muskat, Kardamom, Zucker und das Mehl untermischen. Eiweiss und den restlichen Zucker mit den Quirlen des Handruehrers zu steifem Schnee schlagen. Den Eischnee unter die anderen Zutaten heben. Die Backbleche mit Backtrennpapier belegen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit mittelgrosser Sterntuelle (Nr. 8) fuellen und in 3-4 cm Abstand groschengrosse Haeufchen spritzen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 175oC ca. 15 Minutern backen. Die Haelfte de Plaetzchen auf der glatten Seite mit dem weichen Nussnougat bestreichen. Die anderen Plaetzchen darauf druecken. Kuvertuere und Kuchenglasur grob wuerfeln, im warmen Wasserbad schmelzen, gut miteinander verruehren. Die Plaetzchen mit einer Seite in die Schokoladenglasur tauchen, auf ein Kuchengitter oder Alufolie setzen. Den Ueberzug fest werden lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reduktion am KüchenherdReduktion am Küchenherd
Die Reduktion wird schnell mit verschiedenen Natur- oder Geisteswissenschaften in Verbindung gebracht. Doch was hat sie in der Küche zu suchen? Wer das Kochen als einen Prozess ansieht, in dem hauptsächlich verschiedene Fertig- oder Tiefkühlkomponenten erwärmt und gemeinsam serviert werden, steht hier in der Tat vor einem Rätsel.
Thema 9727 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Klimaküche: Klimakochbuch gegen die ErderwärmungKlimaküche: Klimakochbuch gegen die Erderwärmung
Ein neues Kochbuch aus dem Kosmos-Verlag greift ein Thema auf, was mehr und mehr Wissenschaftler, Politiker und Inselbewohner umtreibt: Den Klimawandel.
Thema 4703 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Smoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere JahreszeitSmoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere Jahreszeit
Je weiter der Sommer fortschreitet, desto größer ist das Angebot an köstlichen einheimischen Früchten. Wer sie nicht im Garten hat, bekommt sie auf dem Markt und sogar im Supermarkt frisch aus der Region.
Thema 48386 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |