Rezept Pumpernickel Frischkäsemousse auf Rhabarber Kompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pumpernickel-Frischkäsemousse auf Rhabarber-Kompott

Pumpernickel-Frischkäsemousse auf Rhabarber-Kompott

Kategorie - Nachtisch, Obst, Milchprodukte, Menu Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27371
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3574 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
500 g cremiger Magerquark
80 g Puderzucker
1  Vanilleschote
2  Scheiben Pumpernickel
5 cl Kirschwasser
4  Blatt Gelatine
1 El. Kirschwasser
250 g Schlagsahne
500 g Rhabarber
80 g Zucker
1/4 l Rotwein
100 ml Grenadinesirup
1  Zimtstange
1/2  Vanillestange
1 Tl. Speisestärke (Bindemittel)
Zubereitung des Kochrezept Pumpernickel-Frischkäsemousse auf Rhabarber-Kompott:

Rezept - Pumpernickel-Frischkäsemousse auf Rhabarber-Kompott
- Erfasst von Christina Philipp Achtung: Muss über Nacht durchziehen! 1. In einer Schüssel den Magerquark mit Puderzucker und ausgekratztem Vanillemark verrühren Pumpernickel zerbröseln und mit dem Kirschwasser (5 cl) in einer Schüssel einweichen 2. Gelatine in kaltem Wasser fünf Minuten einweichen, im heißen Kirschwasser (1 EL) auflösen und sofort unter die Quarkmasse rühren 3. in den Kühlschrank stellen, bis die Masse beginnt fest zu werden. 4. Sahne steif schlagen und die eingeweichten Pumpernickelbrösel vorsichtig unter die Creme heben 5. alles mindestens sechs Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. 6. Rhabarber waschen und schräg in Stücke schneiden 7. Zucker in einer schweren Kasserolle zu Karamell schmelzen, mit dem Rotwein ablöschen 8. Grenadine und Gewürze zugeben und binden 9. Rhabarber zugeben und über Nacht durchziehen lassen 10. zum Servieren Rhabarberstücke auf einem Teller sternförmig anrichten, etwas Sauce angießen und mit einem heißen Löffel Nocken der Mousse in die Mitte setzen. Ostermenu 1. Gang: Schaumsüppchen von Frühlingskräutern mit Roulade von Lachsforelle und Zander 2. Gang: Lammfilet im Spitzkohlblatt an Altbier-Karamelsauce und gefüllte Kohlrabi mit Lauch-Kartoffel-Püree 3. Gang: Pumpernickel-Frischkäsemousse auf Rhabarber-Kompott Henriette-Davidis-Kochwettbewerb 2000 "Westfälisch genießen" Gewinner: Hartmut Klugow http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/kp_sarchiv/2000/04/17_2.html :Stichwort : Pumpernickel :Stichwort : Frischkäse :Stichwort : Rhabarber :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 26.07.2000 :Letzte Änderung: 30.07.2000 :Quelle : Hartmut Klugow :Quelle : WDR "Kostprobe", 17.04.2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 47781 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 8884 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?
Die Zwiebeln spielen in der deutschen Küche schon seit Jahrhunderten eine Hauptrolle. Heute verzehren wir pro Kopf und Jahr etwa rund sieben Kilogramm der alten Kultur- und Heilpflanze.
Thema 8858 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |