Rezept Pürierte Linsensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pürierte Linsensuppe

Pürierte Linsensuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1389
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3568 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnüsse öffnen !
Am besten mit einem kräftigen Korkenzieher oder einem Handbohrer an den „Augen“ öffnen, damit die Milch herausfließen kann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
60 g Schalotten
3  Knoblauchzehen
150 g Bacon
30 g Butter
350 g rote Linsen
1 1/2 l Kalbsfond aus dem Glas 2 Bund Pfefferminze
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
300 g Crème fraîche
- - Saft von 1-2 Zitronen
Zubereitung des Kochrezept Pürierte Linsensuppe:

Rezept - Pürierte Linsensuppe
Schalotten und Knoblauch pellen und grob würfeln. Bacon in Streifen schneiden. Alles in Butter glasig dünsten. Linsen zugeben und mit Kalbsfond auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen, 1/2 Bund Pfefferminze zugeben und geschlossen bei milder Hitze etwa 20-25 Minuten garen lassen. Pfefferminze entfernen, die Suppe mit dem Schneidestab fein pürieren, Crème fraîche zur Suppe dazugeben und nach Belieben mit Zitronensaft abschmecken. Das Ganze in eine Terrine füllen und mit der restlichen Pfefferminze garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 6801 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Shiitake Gesundheitspilz: der Shii-TakeShiitake Gesundheitspilz: der Shii-Take
Die Heimat des braunkappigen Lamellenpilzes ist Ostasien, doch auch in Europa ist der Shii-Take mittlerweile sehr geschätzt.
Thema 6244 mal gelesen | 02.03.2009 | weiter lesen
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 7898 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |