Rezept Pueree mit Schinken und Ei

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pueree mit Schinken und Ei

Pueree mit Schinken und Ei

Kategorie - Fleisch, Schinken, Diaet, Diabetes, Singles Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29656
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12502 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spargel !
Harntreibend, und entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Ei; Gew.-Kl. 3
50 g Lachsschinken
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
75 ml Milch
5 El. Pueree-Flocken; gehaeuft
1  Knoblauchzehe
200 g Chanpignons; geputzt
5 g Oel
1 El. Schnittlauch
1/2 Tas. Wasser (1)
- - 13.04.97 erfasst von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Pueree mit Schinken und Ei:

Rezept - Pueree mit Schinken und Ei
Ei 8 Minuten kochen. Schinken wuerfeln. Wasser (1) und etwas Salz aufkochen. Milchzugiessen, Pueree-Flocken gut unterruehren. Knoblauch schaelen und fein hacken. Pilze waschen, trockentupfen und halbieren. Beides in Oel ca. 5 Minuten braten und abschmecken. Schinkenwuerfel unter das Pueree ruehren. Ei schaelen, halbieren und alles mit Schnittlauch anrichten. :Pro Person ca. : 360 kcal :Pro Person ca. : 1507 kJoule :Eiweis : 25 Gramm :Fett : 16 Gramm :Kohlenhydrate : 26 Gramm :Broteinheiten : 2 :Zubereitungs-Z.: 30 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 81801 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 144713 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 30790 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |