Rezept Provenzalischer Fischtopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Provenzalischer Fischtopf

Provenzalischer Fischtopf

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4212
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4469 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kontrolle für die Gefriertruhe !
Wenn Sie in Urlaub fahren, dann legen Sie einen Beutel mit Eiswürfel in die Gefriertruhe. Sind die Eiswürfel nach Ihrer Rückkehr deformiert, müssen Sie sich auf die Suche nach dem Fehler machen. Vorsicht vor verdorbenen Lebensmitteln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Tomaten
500 g Zucchini
3  Zwiebeln
150 g Bacon (dän. Frühstücksspeck)
30 g Butter oder Margarine
3 El. Tomatenmark
2 El. Mehl, evtl. mehr
800 ml Fischfond (a. d. Glas)
- - Salz
- - Cayennepfeffer
- - Zucker
1  Zweig Rosmarin
1  Zweig Basilikum
1  Zweig Majoran (ersatzw. 2 EL provenzalische Kräuter, getrocknet)
400 g Dorschfilet
3 El. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Provenzalischer Fischtopf:

Rezept - Provenzalischer Fischtopf
Tomaten häuten, Stielansatz entfernen, vierteln. Zucchini halbieren und in Scheiben, Zwiebeln pellen und in Spalten, Bacon in breite Streifen schneiden. Bacon in heißer Butter oder Margarine auf 2 oder Automatik- Kochstelle 8 - 9 auslassen, Zwiebeln und Zucchini darin anschwitzen. Tomatenmark und Mehl zugeben, anschwitzen. Fond zugießen und unter Rühren aufkochen lassen. Mit Salz, Cayenne, Zucker und Kräutern würzen. Dorsch in 4 Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Mit den Tomaten zum Eintopf geben. 20 Min. auf 1 oder Automatik- Kochstelle 4 - 5 im geschlossenem Topf gar ziehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 8648 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Kürbiskerne gesund genießenKürbiskerne gesund genießen
Mit dem amerikanischen Brauch, Halloween zu feiern, ist auch eine neue Wertschätzung von Kürbissen über den großen Teich geschwappt.
Thema 6488 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Mixed Pickles - Herzhaft eingelegtes GemüseMixed Pickles - Herzhaft eingelegtes Gemüse
Herzhaft, würzig, süß-säuerlich: Mixed Pickles lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 12020 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |