Rezept Provencalische Nudel Kräuter Terrine mit

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Provencalische Nudel-Kräuter-Terrine mit

Provencalische Nudel-Kräuter-Terrine mit

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23484
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3030 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftige Zitronen !
Zitronen mit glatter Schale und weitgehend runder Form sind saftiger und aromatischer, weil sie ausgereift sind. Ungespritzte Zitronen, die 15 Minuten in heißes Wasser gelegt werden, ergeben fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g lange dicke Maccaroni
- - Salz
3  Schalotten
4  Knoblauchzehen
4 El. Olivenöl
500 g Spinat
1 Bd. Basilikum
1 Bd. Petersilie
1 Bd. Ruccola
- - schwarzer Pfeffer f.a.d.M.
1 Prise Muskat
6 Scheib. weiße Gelatine
250 ml Gemüsebrühe
500 g Tomaten
2 El. Balsamico
50 g Pinienkerne
- - K-H. Boller 2:2426/2270.7
Zubereitung des Kochrezept Provencalische Nudel-Kräuter-Terrine mit:

Rezept - Provencalische Nudel-Kräuter-Terrine mit
* 4-6 Personen Die Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. In ein Sieb geben, kalt abbrausen und sehr gut abtropfen lassen. Die Schalotten und den Knoblauch schälen, fein hacken und in einer breiten Pfanne in zwei Eßlöffel Olivenöl andünsten. Den Spinat putzen, die Kräuter abzupfen, alles waschen und abtropfen lassen. In die Pfanne geben und fünf Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Gut ausdrücken und im Mixer pürieren. Eine Form von ca. 1 Liter Inhalt mit Olivenöl auspinseln. Die Spinat-Kräuter-Mischung mit einem Spritzbeutel in die Maccaroni füllen. Die gefüllten Nudeln in die Form legen. Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Gemüsebrühe erhitzen. Gelatine gut ausdrücken, in der Brühe auflösen und über die Maccaroni in die Form gießen. Zugedeckt mindestens 3 Stunden im Kühlschrank festwerdenlassen. Für die Sauce die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und klein würfeln. Den Balsamico mit dem restlichen Olivenöl und den Pinienkernen untermischen und zu der Terrine reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spargelzeit: Spargel schonend zubereitenSpargelzeit: Spargel schonend zubereiten
Nicht jeder weiß wie Spargel richtig zubereitet wird. Wichtige Vitamine und Mineralstoffe können bei unsachgemäßer Lagerung oder Zubereitung vernichtet werden.
Thema 6482 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44333 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Mineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem TrendMineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem Trend
Wer Durst hat, trinkt Wasser. Und der Durst wird gelöscht. Wer ein bisschen Durst hat und zudem etwas Besonderes sein möchte, trinkt ein Luxus-Wasser.
Thema 10178 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |